WM-Finale
Frankreich und Kroatien mit gleicher Elf wie im Halbfinale

Moskau (dpa) - Die Bundesliga-Profis Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart und Ante Rebic von Eintracht Frankfurt stehen im WM-Finale in der Startelf von Frankreich beziehungsweise Kroatien.

Sonntag, 15.07.2018, 15:53 Uhr

Im Luschniki-Stadion von Moskau wird der Weltmeister ermittelt.
Im Luschniki-Stadion von Moskau wird der Weltmeister ermittelt. Foto: Jorge Arciga

Dies geht aus den Aufstellungen der Trainer Didier Deschamps und Zlatko Dalic vor dem Endspiel an diesem Sonntag (Anpfiff: 17.00) im Luschniki-Stadion von Moskau hervor. Beide Teams laufen mit der gleichen Anfangsformation auf wie in ihren Halbfinal-Spielen.

Nicht in der Startelf der Franzosen befindet sich Corentin Tolisso vom FC Bayern München . Bei den Kroaten gehören Andrej Kramaric (1899 Hoffenheim ), Tin Jedvaj (Bayer Leverkusen) und Marko Pjaca, den Schalke 04 zuletzt von Juventus Turin ausgeliehen hatten, zu den Ersatzspielern.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5908399?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F2263186%2F2380114%2F
Lagerhalle einer Zimmerei an der K 20 völlig zerstört
Großalarm für die Feuerwehr am Ostersonntag um kurz vor 16 Uhr. Zwei Löschzüge aus Everswinkel und Alverskirchen sowie eine Drehleiter aus Sendenhorst werden zur Brandbekämpfung alarmiert.
Nachrichten-Ticker