Mo., 18.06.2018

Das WM-Interview Hoffen auf Reus in der Startelf

Marcel Scholtysik

Herbern - Marcel Scholtysik, Flügelspieler beim Fußball-Landesligisten SV Herbern, trägt einen großen Namen. Sein Großvater Zygfryd Szoltysik spielte 55 Mal im polnischen Nationaldress und gewann mit Deyna und Lato die Olympischen Spiele 1972. Von Christian Besse


Mo., 18.06.2018

Fußball-Weltmeisterschaft 2018: Nachgefragt bei Steinfurts Trainern Trainer plädieren: „Özil raus, Reus rein“

Großer Einigkeit herrscht darüber, dass Nationaltrainer Jogi Löw (l.) personelle Umstellungen vornehmen muss.Marco Reus (r.) soll der Heilsbringer werden.

Kreis Steinfurt - Was lief gegen Mexiko falsch, und was muss gegen Schweden besser gemacht werden? Das wollten die Westfälischen Nachrichten von den Fußballtrainern der Region wissen. In einem Punkt herrschte großer Konsens.


Mo., 18.06.2018

Frust bei Fußballfans im Bürgerhaus Begeisterung sieht ganz anders aus

Die Fans in der Bürgerhalle bangten mit der Nationalmannschaft im Auftaktspiel, mussten aber letztlich die Auftaktniederlage der Löw-Elf mit ansehen.

Metelen - Es war kein schöner Abend für die Nationalmannschaft und auch kein schöner Abend für deren Anhänger, die sich zum Public Viewing im Bürgerhaus versammelt hatten. Nur 150 Fans waren der Einladung des Schalke-Fanclubs gefolgt und sahen eine Partie, an der sie keine Freude hatten. Doch die Veranstalter schauen optimistisch nach vorne und laden am Samstag Von Matthias Lehmkuhl


Mo., 18.06.2018

Umfrage zur Fußball-WM Wie können wir gegen Schweden gewinnen?

Umfrage zur Fußball-WM: Wie können wir gegen Schweden gewinnen?

Münster - Das war wohl nichts! 0:1 im Auftaktspiel gegen Mexiko verloren. Die deutsche Mannschaft hat sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Am Samstag geht es gegen Schweden. Wir haben uns umgehört und auf Münsters Straßen gefragt, wie das Spiel gewonnen werden kann. Von Jonas Wiening


Mo., 18.06.2018

Das WM-Interview „Südkorea hat durchaus Chancen“

Eung-Zoll Chung (r.) 2017 bei seiner Verabschiedung von Union Lüdinghausen. Links: Union-Volleyballabteilungsleiter Dirk Havermeier

Lüdinghausen - Von 2015 bis 2017 trainierte Eung-Zoll Chung die Volleyballerinnen von Union Lüdinghausen. Am Montag drückt „Scholle“ den Fußballern von Südkorea, des Heimatlandes seiner Eltern, die Daumen. Das Team startet gegen Schweden in die WM. Von Christian Besse


Sa., 16.06.2018

WM-Prognose Brasilien schlägt Deutschland 2:1

Ob Neymar am Ende so jubelt? Die Wissenschaft prognostiziert einen 2:1-Endspielsieg der Brasilianer über Deutschland – mit 31-prozentiger Wahrscheinlichkeit.

Kreis Warendorf - Seit Donnerstag läuft die 20. Fußball-Weltmeisterschaft, in Russland kicken derzeit 32 Teams um den begehrten Weltpokal. Die unter Fußball-Experten meist diskutierte Frage: Kann Deutschland seinen Titel verteidigen und damit den fünften Stern holen? Von Manfred Krieg


Sa., 16.06.2018

Mexiko-Yoga gegen Alemania-Jogi Erste gegen die zweite Heimat

Sonia Miranda-Sapion in ihrer Yoga-Schule.

Greven - Sonia Miranda-Sapion ist Mexikanerin und lebt seit 2014 in Greven. Sie tippt mutig auf einen 2:1-Sieg ihrer ersten Heimat am Sonntag gegen ihre zweite. Von Stefan Bamberg


Sa., 16.06.2018

Fußball: WM-Tipps der Trainer aus den Baumbergen Einer sieht sogar England vorne

Könnte einer der Stars bei der WM werden: Timo Werner.

Baumberge - Auch die Fußball-Trainer aus den Baumbergen freuen sich auf die WM. Bei einer kleinen Umfrage geben sie viele ähnliche Tipps ab. Es gibt aber auch sehr unterschiedliche Meinungen. Von Johannes Oetz


Fr., 15.06.2018

Fußball-WM Georg Tenvorde auf Fünf-Sterne-Reise

Heute fliegt Georg Tenvorde nach Moskau – und wird bis zum Finale in vier Wochen in Russland bleiben. Mit im Reisegepäck sind die drei Tickets für die Vorrundenspiele und die zwei offiziellen WM-Trikots des DFB.

Lüdinghausen - Die deutsche Mannschaft macht sich auf die Jagd nach dem fünften Stern – und Georg Tenvorde ist live vor Ort dabei. Wie schon vor vier Jahren in Brasilien, wird der Lüdinghauser die WM bis zum Finale in Russland verfolgen. Notfalls auch ohne Jogis Jungs. Von Christian Besse


Fr., 15.06.2018

Das WM-Interview „Griezmann ist der Hoffnungsträger“

Colette Legge

Lüdinghausen - Generationen von erwachsenen Schülern hat Colette Legge die französische Sprache beigebracht. Die Lüdinghauserin wurde in Lille geboren und lebt seit 38 Jahren in der Steverstadt. Sie hofft darauf, dass ihr Heimatland Weltmeister wird. Deutschland darf jedoch gerne ins Finale kommen . . . Von Christian Besse


Fr., 15.06.2018

18 WM-Teams sind in der Gemeinde vertreten Auch der Iran hat Fans in Westerkappeln

32 Mannschaften spielen bei der Fußball-WM mit, In 17 Ländern – ohne Deutschland – haben Menschen aus Westerkappeln ihre Wurzeln. Zwei Herzen schlagen bei der Fußball-WM in seiner Brust. Mansour Rahmian fiebert mit dem iranischen und dem deutschen Team mit.

Westerkappeln - Mit dem Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft am Donnerstag werden in Westerkappeln nicht nur deutsche Fähnchen geschwenkt. In der Gemeinde leben Fans aus 17 weiteren von insgesamt 32 teilnehmenden Mannschaften. Auch für den Iran wird mitgefiebert. Von Frank Klausmeyer


Fr., 15.06.2018

Fußball-Lieder im Check Kommt der beste WM-Song aus Münster?

Fußball-Lieder im Check: Kommt der beste WM-Song aus Münster?

Die Weltmeisterschaft hat begonnen! Mit ihr geht auch eine Fülle an neuen Fußball-Songs einher. Und auch die Kollegen von Antenne Münster sind mit ihrem eigenen Lied dabei. Doch welcher Song taugt zum Hit? Wir haben den Check gemacht. Von Jonas Wiening


Do., 14.06.2018

Steinfurter tippen den Weltmeisterkandidaten Das 1:7 könnte entscheiden

Wer wird nach dem Finale am 15. Juli den Pokal in die Luft recken dürfen? Für viele stehen da Deutschland und Brasilien ganz oben in der Liste der Teams, die sich Chancen ausrechnen dürfen.

Steinfurt - Seit Donnerstagnachmittag rollt in Russland nicht nur der Rubel, sondern auch der Ball – der zur Fußball-Weltmeisterschaft. 32 Mannschaften sind dabei, am Ende kann es aber nur eine geben, die den Pokal in die Höhe halten darf. Nur welche? Die Redaktion hat ein paar, manchmal mehr, manchmal weniger überzeugte Antworten gesammelt. Von Bernd Schäfer


Do., 14.06.2018

Start der Fußball-WM in Russland WM-Bazillus grassiert nicht überall

In Russland startet die Fußball-WM.

Ochtrup - Der Ball rollt wieder: Was trauen die Ochtruper der deutschen Mannschaft zu? Und lassen sie sich überhaupt vom WM-Bazillus anstecken? Wir haben uns in der Töpferstadt umgehört. Von Irmgard Tappe


31 - 45 von 54 Beiträgen