Public Viewing im Freibad Bullerteich
Rund 50 Zuschauer sehen das Trauerspiel

Westerkappeln -

Fassungslosigkeit, Enttäuschung und Verärgerung – gut 50 Zuschauer haben am Mittwochabend das Trauerspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Südkorea in Kasan eher mit negativen Emotionen verfolgt.

Mittwoch, 27.06.2018, 18:18 Uhr

Public Viewing im Freibad Bullerteich: Rund 50 Zuschauer sehen das Trauerspiel
Foto: Frank Klausmeyer

Bis kurz vor Schluss der regulären Spielzeit glaubten die meisten noch an einen Sieg der Löw-Elf. Als es dann aus deutscher Sicht 0:1 stand gab es nur noch die Hoffnung auf ein Wunder, die aber durch den zweiten Treffer der Koraner kurz vor Abpfiff gänzlich zunichte gemacht wurde.

Das Spiel am Mittwoch war gleichzeitig die letzte Public Viewing dieser Weltmeisterschaft im Freibad. Denn nur die deutschen Spiele wurden übertragen.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5855983?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F2263186%2F2516452%2F
Nachrichten-Ticker