So., 21.07.2019

«Erfolgsgeschichte» Bundesagentur-Chef lobt den sozialen Arbeitsmarkt

«Erfolgsgeschichte»: Bundesagentur-Chef lobt den sozialen Arbeitsmarkt

Neue Jobs finanzieren statt Arbeitslosigkeit - auf diesen Punkt lässt sich das am Jahresanfang gestartete Konzept des sozialen Arbeitsmarktes bringen. Jahrelang war es in der Bundesagentur umstritten. Nun nutzen Jobcenter das Instrument immer häufiger. Von dpa

So., 21.07.2019

Klage angestrebt Eingeschweißte Post-Werbesendung: Unerwünschter Plastikmüll?

Eine Gratis-Werbezeitung «Einkauf Aktuell» der Post steckt in einem Briefkasten.

Werbung landet häufig im Briefkasten - und einmal in der Woche auch die «Einkauf aktuell» der Deutschen Post. Die Postwurfsendung fällt auf, denn sie ist in Plastikfolie eingehüllt. Das muss nicht sein, meint eine Bürgerinitiative. Von dpa


So., 21.07.2019

Handelstrreit Altmaier bekräftigt Pläne für Autozölle auf Null

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) steht nach einem Treffen mit US-Finanzminister Mnuchin vor dem US-Finanzministerium.

US-Präsident Trump droht den Europäern mit hohen Einfuhrzöllen auf Autos. Das würde vor allem deutsche Hersteller treffen. Die EU will das verhindern. Von dpa


So., 21.07.2019

Handelshemmnisse nehmen zu Export verliert an Tempo - Schwächeres Wachstum erwartet

Handelskonflikte dämpfen den Welthandel und sorgen für Unruhe. Das bremst die Geschäfte deutscher Exporteure. Baustellen gibt es aus Sicht der Unternehmen aber auch im Inland. Von dpa


Sa., 20.07.2019

54.000 in Deutschland Volvo ruft 500.000 Autos in Werkstatt zurück

Volvo ruft Hunderttausende Wagen in die Werkstätten zurück.

Göteborg (dpa) - Der schwedische Autobauer Volvo Cars ruft weltweit rund eine halbe Million Fahrzeuge in die Werkstätten zurück. Grund dafür sei eine Komponente im Motorraum, die schmelzen könne, sagte ein Volvo-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


Sa., 20.07.2019

«Finanzsystem verwundbar» Niedrigzinsen schaden kleinen und mittleren Banken

Die EZB schließt angesichts wachsender Konjunkturrisiken eine Zinserhöhung bis mindestens Mitte 2020 aus.

Berlin (dpa) - Die niedrigen Zinsen im Euroraum schaden vor allem kleinen und mittleren Banken. Die «Ertragssituation der kleinen und mittelgroßen Kreditinstitute in Deutschland» sei «weiterhin stark belastet», heißt es in einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP. Von dpa


Sa., 20.07.2019

Dachverband schlägt Alarm Stürme und Borkenkäfer verursachen Milliardenschäden im Wald

Teilweise braun verfärbt sind die Schwarzkiefern in Deutschlands größtem Schwarzkiefernwald auf dem Volkenberg.

Vor 200 Jahren waren große Teile Deutschlands abgeholzt und kahl. Die Wiederaufforstung dauerte Jahrzehnte. Nun bedroht der Klimawandel die Wälder. Viele Bäume sterben - und die Kosten steigen unaufhörlich. Von dpa


Sa., 20.07.2019

Vier Modelle Ministerium beginnt Verbraucherbefragung zu Nährwert-Logos

Unter den vier Modellen ist das aus Frankreich stammende System Nutri-Score, für das sich Verbraucherschützer und die SPD stark machen.

In der Debatte um klarere Kennzeichnungen für Zucker, Fett und Salz in vielen Lebensmitteln sollen nun die Verbraucher entscheiden. Von dpa


Sa., 20.07.2019

Herbe Kritik an Ministerin Opposition will Karliczek wegen Batteriefabrik befragen

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU).

Ulm galt als Favorit - den Zuschlag bekam Münster. Im Millionenstreit um die Forschungsfabrik fordert die Opposition Aufklärung. Bundesforschungsministerin Anja Karliczek soll ihre Entscheidung erklären. Von dpa


Sa., 20.07.2019

«Strategisch richtig» Bayer-Aufsichtsrat verteidigt Konzernchef Baumann

Behälter mit Roundup, einem Unkrautvernichter von Monsanto, stehen in einem Regal in einem Baumarkt.

Die Probleme rund um die Monsanto-Übernahme lassen die Mitarbeiter des Pharma- und Pflanzenschutzkonzerns Beyer nicht kalt. Nun meldet sich ein Aufsichtsrat zu Wort. Von dpa


Sa., 20.07.2019

Standortnachteil Land Studie: Weniger Probleme mit Fachkräftemangel in Großstädten

Mittelständische Unternehmen in Großstädten haben einer Umfrage zufolge weniger Probleme mit dem Fachkräftemangel als auf dem Land.

Viele Unternehmen suchen händeringend Fachkräfte. Besonders große Probleme haben Mittelständler auf dem Land. Das liegt allerdings nicht nur daran, dass viele Beschäftigte Städte attraktiver finden. Von dpa


Fr., 19.07.2019

Dow Jones im Minus Iran-Konflikt sorgt für Verluste an US-Börsen

Blick auf die Börse in der New Yorker Wall Street.

New York (dpa) - Ängste vor einer Eskalation der geopolitischen Lage am Persischen Golf haben die US-Aktienmärkte im späten Freitagshandel unter Druck gesetzt und für Verluste gesorgt. Von dpa


Fr., 19.07.2019

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 19.07.2019 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im Späthandel am 19.07.2019 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 19.07.2019 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). Von dpa


Fr., 19.07.2019

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 19.07.2019 um 17:55 Uhr

Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 19.07.2019 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 19.07.2019 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Fr., 19.07.2019

Börse in Frankfurt Dax schließt knapp im Plus - Aber zweite Verlustwoche

Der Handelssaal der Börse in Frankfurt.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag letztlich ein knappes Plus ins Ziel gerettet. Allerdings steht zum zweiten Mal in Folge ein Wochenverlust zu Buche. Von dpa


Fr., 19.07.2019

Leitartikel zur geplanten Facebook-Währung Libra Strenge Regeln schaffen

Leitartikel zur geplanten Facebook-Währung Libra: Strenge Regeln schaffen

Der Internetriese Facebook will eine neue Kryptowährung schaffen. Das beunruhigt die Notenbanken und die Finanzminister. Doch noch ist genug Zeit zu handeln. Von Jürgen Stilling


Fr., 19.07.2019

Neuer Mobilitätsdienst Flixbus-Anbieter: Bald auch Mitfahrgemeinschaften

Flixbus ist Flixmobilitys Aushängeschild. Im kommenden Jahr soll Flixcar folgen.

Berlin (dpa) - Der Flixbus-Anbieter will künftig auf dem Markt der Mitfahrgemeinschaftdienste mitmischen. Die Marke Flixcar werde im Jahr 2020 in Europa starten, teilte der Mobilitätsanbieter Flixmobility mit. In welchen Ländern man Flixcar nutzen kann, ist noch unklar. Von dpa


Fr., 19.07.2019

Minus von acht Prozent Weniger Spargel und Erdbeeren von Feldern in Deutschland

Statstiker schätzen, dass in diesem Jahr 122.000 Tonnen Spargel geerntet wurden.

Wiesbaden (dpa) - Deutschlands Bauern haben in diesem Jahr weniger Spargel und Erdbeeren geerntet als 2018. Zwar lag die Spargelernte nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes mit 122.000 Tonnen um gut zwei Prozent über dem Durchschnitt der vergangenen sechs Jahre. Von dpa


Fr., 19.07.2019

737-Max-Debakel Boeing-Bilanz mit 4,9 Milliarden Dollar belastet

Ein Flugzeug des Typs Boeing 737 MAX 9 auf einem Rollfeld.

Nach zwei Abstürzen binnen weniger Monate darf Boeings bestverkaufte Baureihe 737 Max seit März nicht mehr abheben. Das verursacht milliardenschwere Sonderkosten, wie der Airbus-Rivale nun mitteilte. Anleger nehmen die Nachricht jedoch sehr gelassen auf. Von dpa


Fr., 19.07.2019

Halbjahresbilanz Vattenfall-Gewinn steigt - Deutschland bleibt größter Markt

Der schwedische Energiekonzern Vattenfall hat im ersten Halbjahr 2019 unter dem Strich ein Plus von knapp 8 Prozent erzielt. 

Nach Jahren in der Verlustzone hat sich der schwedische Energieriese gefangen. Konzernchef Hall spricht nach dem ersten Halbjahr 2019 von einer stabilen Entwicklung - und weist auf den wichtigen deutschen Markt hin. Von dpa


Fr., 19.07.2019

Oliver Zipse Neuer BMW-Chef für klare Ansagen in stürmischen Zeiten

Oliver Zipse wird neuer Vorstandschef von BMW. Er soll sein Amt am 16. August antreten.

Ist BMW Nachzügler bei der E-Mobilität - oder Vorreiter? Die Wahrheit könnte in der Mitte liegen. Und so sind auch die Erwartungen an den neuen Konzernchef in München ganz verschieden: Neue Tonart - oder neuer Kurs? Von dpa


Fr., 19.07.2019

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 19.07.2019 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt: DAX: Kurse im XETRA-Handel am 19.07.2019 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 19.07.2019 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Fr., 19.07.2019

Halbjahreszahlen der LBS West Bausparen wird wieder beliebter

Halbjahreszahlen der LBS West: Bausparen wird wieder beliebter

Münster - Das anhaltende Zinstief sorgt weiterhin für viele Aktivitäten auf dem Immobilienmarkt. Davon profitiert auch die LBS West in Münster. Von Jürgen Stilling


Fr., 19.07.2019

Schadenersatz Gericht: Glyphosat-Strafe für Bayer zu hoch

Die Verpackung eines Unkrautvernichtungsmittels, das den Wirkstoff Glyphosat enthält.

Zwei Milliarden US-Dollar - so viel soll Bayer-Konzern an das amerikanische Rentnerpaar Alva und Alberta Pilliod bezahlen. Ein Gericht in Oakland sieht das Strafmaß als nicht rechtens an. Die Senkung des Schadenersatzes scheint realistisch. Von dpa


Fr., 19.07.2019

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 18.07.2019 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im Späthandel am 18.07.2019 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 18.07.2019 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


1 - 25 von 11282 Beiträgen

Ratgeber & Vergleiche

Sie wollen sparen und Vermögen bilden?
Auf sparen.de helfen wir Ihnen dabei!

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Folgen Sie uns auf Twitter