Mi., 16.10.2019

Börse in Frankfurt Hoffnung auf Brexit-Einigung treibt Dax nach oben

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Hoffnung auf eine bevorstehende Einigung zwischen der EU und Großbritannien im Brexit-Streit hat dem deutschen Aktienmarkt zur Wochenmitte weiter angetrieben. Von dpa

Mi., 16.10.2019

Billigflieger Ryanair gibt Basis am Flughafen Hamburg im Winter auf

Maschinen der Ryanair auf dem Flughafen Hamburg.

Dublin/Hamburg (dpa) - Der Billigflieger Ryanair gibt im Winter seine Basis am Hamburger Flughafen auf. Der Standort mit zwei dort stationierten Maschinen werde zum 8. Januar geschlossen, wie der Flughafen Hamburg mitteilte. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 16.10.2019 um 17:55 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 16.10.2019 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). Von dpa


Mi., 16.10.2019

Insolventer Reiseveranstalter Deutsche Thomas Cook zieht Antrag auf Staatshilfe zurück

Das Firmenlogo vor der Zentrale der deutschen Thomas Cook in Oberursel bei Frankfurt.

Nach der Pleite des Touristikkonzerns Thomas Cook kämpfen die deutschen Ableger getrennt ums Überleben. Während der Ferienflieger Condor einen staatlichen Millionenkredit erhält, verdunkeln sich die Aussichten rund um die Marke Neckermann. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Chinesischer Netzwerkausrüster Huawei begrüßt Zulassung zum 5G-Netzausbau in Deutschland

Mit 5G können auf dichtem Raum mit niedriger Sendeleistung tausende Anwender mit mobilem Breitband versorgt werden.

Trotz Sicherheitsbedenken insbesondere der USA will Deutschland das chinesische Unternehmen Huawei beim neuen 5G-Mobilfunknetz nicht ausschließen. Der unter Druck geratene Netzwerkausrüster hofft auf eine Signalwirkung. Von dpa


Mi., 16.10.2019

«Schlicht falsch» Fehmarnbeltquerung: Bahn weist Rechnungshof-Prognose zurück

Die Fehmarnsundbrücke hinter blühenden Feldern. In dem Bereich soll die Hinterlandanbindung für die geplante Fehmarnbeltquerung entlang führen.

Wie teuer wird die Fehmarnbeltquerung in der westlichen Ostsee? Klar ist: Schon jetzt werden die Kosten deutlich höher angesetzt als die ursprünglichen Planungen. In einer neuen Prognose legt der Bundesrechnungshof noch einmal nach - zum Unmut der Deutschen Bahn. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Netzentgelte steigen Preisniveau für Gas bleibt relativ hoch

Die Entgelte für die Gasnetze werden im kommenden Jahr leicht steigen und stehen damit einer Entlastung der Gaskunden im Wege.

Nach den angekündigten Preissteigerungen beim Strom deuten sich nun auch bei den Gaspreise anhaltend hohe Endverbraucherpreise an - obwohl Gas im Großhandel günstiger geworden ist. Ein Grund sind steigende Netzkosten. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Höchste Steigerung in Hamburg Netzentgelte für Gas steigen - Preisniveau noch relativ hoch

Der Gaspreis ist für die Endverbraucher nach jahrelangem Rückgang seit dem vergangenen Herbst wieder gestiegen.

Nach den angekündigten Preissteigerungen beim Strom deuten sich nun auch bei den Gaspreise anhaltend hohe Endverbraucherpreise an - obwohl Gas im Großhandel günstiger geworden ist. Ein Grund sind steigende Netzkosten. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Verbraucherportale in Grauzone Wenigermiete.de vor BGH: Mit wenigen Klicks zu seinem Recht?

Der BGH verhandelt über das Geschäftsmodell von Internet-Rechtsdienstleistern.

Ob Miete zu hoch, Flug zu spät oder Internet zu langsam: Neue Online-Portale machen es Verbrauchern leicht, ihre Rechte durchzusetzen. Aber die Anbieter bewegen sich in einer Grauzone. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Media-Markt- und Saturn-Mutter Führungskrise bei Elektroriese Ceconomy

Die Personalturbulenzen treffen den Mutterkonzern von Media Markt und Saturn kurz vor den wichtigsten Wochen des Jahres.

Der Ceconomy-Aufsichtsrat will am Donnerstag über die mögliche Entlassung des Topmanagers nach nur wenig mehr als sieben Monaten entscheiden. Die Personalturbulenzen treffen den Mutterkonzern von Media Markt und Saturn kurz vor den wichtigsten Wochen des Jahres. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Bänder laufen wieder IT-Probleme legen Produktion bei Porsche zeitweise lahm

Ein Mitarbeiter arbeitet in der Montage an einem Porsche Macan im Werk Leipzig.

Alle Räder stehen still, wenn der Computer nicht richtig will. Diese Erfahrung musste Porsche am Dienstag machen. Der Autobauer wurde dabei nicht aus dem Cyberraum angegriffen, sondern muss die Fehlerursache im eigenen Haus suchen. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Gewerkschaft der Flugbegleiter Ufo will streiken - Lufthansa bleibt auf Gegenkurs

Die Kabinengewerkschaft Ufo bleibt im Lufthansa-Konzern auf ihrem Kurs zu einem Streik der Flugbegleiter.

Frankfurt/München (dpa) - Die Folgen des für Sonntag angekündigten Warnstreiks bei der Lufthansa sind weiterhin nicht absehbar. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Drogen-Epidemie in den USA Pharmariesen verhandeln Schmerzmittel-Milliardenvergleich

Am kommenden Montag soll in Ohio ein wegweisender Prozess gegen Firmen starten, die beschuldigt werden, mit Schmerzmitteln zur grassierenden Medikamentenabhängigkeit und Drogen-Epidemie in den USA beigetragen zu haben.

New York (dpa) - Kurz vor einem wichtigen US-Prozess um süchtig machende Schmerzmittel verhandeln drei Arzneimittelgroßhändler einem Zeitungsbericht nach mit Klägeranwälten über einen milliardenschweren Vergleich. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Zum Erfolg verdammt Neuer Golf 8 soll VW das Massengeschäft sichern

Martin Winterkorn, der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Volkswagen AG, spricht bei der Präsentation des VW Golf 7 in der Nationalgalerie in Berlin. Am 24. Oktober 2019 stellt Volkswagen den neuen Golf 8 vor.

Die Erwartungen an ihn könnten kaum höher sein: Der Golf ist seit jeher das «Brot-und-Butter-Modell» von Volkswagen. Nun geht die achte Auflage an den Start. Für den größten Hersteller der Welt hat das Auto eine enorme Bedeutung. Da darf nichts schiefgehen. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Altersarmut vermeiden So beantragen Rentner Grundsicherung

Rentner können Grundsicherung beantragen, wenn sie mit den ihnen zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln nicht auskommen.

Geld für die Wohnung, Heizungskosten, warmes Mittagessen: Die Grundsicherung soll Rentnern helfen, die ihren Lebensunterhalt sonst nicht bestreiten können. Die genaue Höhe ist je nach Region anders. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Kaffeefahrten Verträge können 14 Tage lang widerrufen werden

Bereuen Kunden einen Kauf, können sie in der Regel innerhalb von 14 Tagen davon zurücktreten. Das erlaubt das Widerrufsrecht.

Das Angebot ist einfach zu verlockend oder der Druck von außen zu hoch. Warum auch immer Verbraucher eine Fehlentscheidung treffen, meist besteht Hoffnung, diese geradezubiegen. Von dpa


Mi., 16.10.2019

Private Helfer Keine Einkommensteuer bei Nachbarschaftshilfe

Das Finanzgericht Niedersachsen sah im Fall von Geldzuwednungen nach einer Nachbarschaftshilfe keinen Grund, dass Einkommenssteuer hätte erhoben werden müssen.

Im Supermarkt für die ältere Nachbarin mit einkaufen oder etwas zur Post bringen - Nachbarschaftshilfe hat viele Formen. Ist Geld, das dafür gezahlt wird, steuerpflichtig? Von dpa


Mi., 16.10.2019

Renten-Tipp Erziehungsrente: Hilfe für Geschiedene mit Kindern

Stirbt bei Alleinerziehenden der Expartner sollte schnellstens die sogenannte Erziehungsrente beim zuständigen Rentenversicherungsträger beantragt werden.

Alleine das Kind zu erziehen, kann nach der Scheidung schwierig sein. Stirbt der Expartner, hilft ein Antrag bei der Rentenversicherung. Von dpa


Di., 15.10.2019

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 15.10.2019 um 20:30 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 15.10.2019 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Di., 15.10.2019

Börse in Frankfurt Optimismus treibt Dax auf Jahreshoch

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt haben die Kurse am Dienstag von der Hoffnung auf die Lösung zweier Dauerkonflikte profitiert. Sowohl im US-chinesischen Handelsstreit als auch beim Brexit machte sich weiter Optimismus breit. Von dpa


Di., 15.10.2019

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 15.10.2019 um 17:55 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 15.10.2019 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Di., 15.10.2019

«Financial Times»-Artikel Wirecard-Aktie stürzt nach Zeitungsbericht ab

Umhängebändchen mit der Aufschrift «wirecard» bei der Hauptversammlung 2019.

Hat der Münchner Zahlungsdienstleister Wirecard Umsätze und Gewinne zu hoch ausgewiesen? Ein Artikel der «FT» lässt die Aktie in den Keller rauschen. Die deutsche Finanzaufsicht nimmt die Sache jetzt unter die Lupe. Von dpa


Di., 15.10.2019

Chinas Wirtschaft schwächelt IWF-Prognose: Handelskrieg bremst das globale Wachstum

Es handelt sich dabei dem IWF zufolge um das langsamste Wachstum der Weltwirtschaft seit der globalen Finanzkrise.

Erst kürzlich verkündete Präsident Trump einen Waffenstillstand im Zollkonflikt mit China. Doch das reicht nach Ansicht des IWF längst nicht aus. Kanzlerin Merkel wirbt erneut für einen Kurs der offenen Märkte. Von dpa


Di., 15.10.2019

Weniger Hering, weniger Dorsch Ostseefischer empört über Fangbegrenzung

Heringe an Bord eines Fischkutters. Deutsche Ostsee-Fischer müssen sich im kommenden Jahr auf deutliche Einschränkungen einstellen.

Der Zustand vieler Fischbestände in der Ostsee ist alarmierend. Die EU-Minister beschließen daher deutliche Einschnitte bei den Fangmengen. Kritik kommt aber nicht nur von Fischereibetrieben. Von dpa


Di., 15.10.2019

Höhere Ökostrom-Umlage Strompreise könnten in Deutschland steigen

Vergleichsportale gehen von steigenden Strompreisen aus. Neben dem Anstieg der EEG-Umlage zeichneten sich auch bei den übrigen Preisbestandteilen Erhöhungen ab.

Die Strompreise in Deutschland sind im europäischen Vergleich bereits sehr hoch - und könnten weiter steigen. Die Regierung verspricht Entlastungen, gerät aber zunehmend unter Druck. Von dpa


101 - 125 von 12655 Beiträgen

Ratgeber & Vergleiche

Sie wollen sparen und Vermögen bilden?
Auf sparen.de helfen wir Ihnen dabei!

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.