Di., 04.07.2017

Rasierer-Krieg Gillette klagt gegen Ersatzklingen von Wilkinson

Die beiden Spitzenprodukte der Weltmarktführer bei Nassrasierern, Gillette (r) und Wilkinso. Vor dem Düsseldorfer Landgericht wird im Patentstreit der Firmen ein Urteil gesprochen.

Die Rasierer-Hersteller Gillette und Wilkinson kreuzen vor dem Düsseldorfer Landgericht die Klingen. Es geht um preisgünstige Ersatzklingen für einen weit verbreiteten Nassrasierer von Gillette, um Patentrecht und viel Geld. Von dpa

Di., 04.07.2017

Zahl der Neuzulassungen steigt Mehr Autos ausländischer Marken auf deutschen Straßen

Deutschlands Autobahnen und Straßen müssen eine zunehmende Zahl von Autos verkraften.

Obwohl in Deutschland mehr Autos zugelassen werden, können die deutschen Autobauer kaum profitieren. Auch vom Weltmarkt kommt Gegenwind. Und dann ist da noch das Sorgenkind - der Diesel. Von dpa


Di., 04.07.2017

Lokaler Partner Volkswagen kehrt auf iranischen Markt zurück

Lokaler Partner : Volkswagen kehrt auf iranischen Markt zurück

Wieder ein weißer Fleck weniger auf der automobilen Landkarte: Volkswagen kehrt zurück auf den iranischen Markt - mit Passat und Tiguan, wo früher schon der Käfer fuhr. VW verspricht sich viel von dem Markt. Von dpa


Di., 04.07.2017

Nach gescheiterter Übernahme Stada tauscht Führungsspitze aus

Vorstandschef Matthias Wiedenfels (im Bild) und Finanzchef Helmut Kraft haben ihre Ämter bei Stada mit sofortiger Wirkung niedergelegt.

Der Arzneimittelhersteller Stada wechselt überraschend die Unternehmensleitung aus - Vorstandschef Wiedenfels und Finanzchef Kraft treten ab. Unterdessen bahnt sich eine neue Übernahmeofferte an. Von dpa


Di., 04.07.2017

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 4.07.2017 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt : DAX: Kurse im XETRA-Handel am 4.07.2017 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 4.07.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Di., 04.07.2017

Riesiges Gehaltsgefälle Dax-Vorstände verdienen 50 Mal so viel wie Mitarbeiter

Parkett der Deutschen Börse in Frankfurt am Main.

Millionengehälter für Deutschlands Topmanager sorgen regelmäßig für Aufregung. Die Debatten zeigen nach Einschätzung von Aktionärsvertretern mittlerweile Wirkung. Von dpa


Di., 04.07.2017

Interne Umfrage Verunsicherung bei Mitarbeitern der Deutschen Bank

Die Frage, ob sie stolz seien, bei der Deutschen Bank zu arbeiten, beantworteten in der aktuellen Umfrage rund die Hälfte der Befragten mit Ja.

Frankfurt/Main (dpa) - Viele Mitarbeiter der Deutschen Bank sorgen sich einer internen Umfrage zufolge um ihren Job. Drei Viertel der Befragten halten demnach ihren Arbeitsplatz beim größten deutschen Geldhaus nicht mehr für sicher, wie die «Süddeutsche Zeitung» berichtet. Von dpa


Di., 04.07.2017

Stiftungen müssen zustimmen Aldi Nord plant Milliardeninvestitionen

Kunden von Aldi Nord betreten einen modernen Aldi-Markte.

Essen (dpa) - Der Discounter Aldi Nord will weltweit mehr als fünf Milliarden Euro in die Modernisierung seiner Filialen investieren. Die Geschäfte sollen durch das Umbauprojekt Aniko heller, freundlicher und auch ein Stück weit großzügiger werden. Von dpa


Di., 04.07.2017

Tausende Unternehmer suchen dringend Nachfolger Allein im Münsterland stehen bis 2025 rund 4300 Firmen vor der Übernahme

Colourbox.de (Symbolbild)

Münster - Das Thema wird meist unterschätzt: Rund 4300 Unternehmen stehen allein im Münsterland bis zum Jahr 2025 zur Über­nahme an. Die Daten von IT.NRW, dem statistischen Landesamt, sind für Jörg ­Kube ein Alarmsignal. Von Jürgen Stilling


Di., 04.07.2017

Investitionen in grüne Technik Großanleger rücken für den Klimaschutz von Kohlegruben ab

RWE-Braunkohlekraftwerk Frimmersdorf bei Grevenbroich: In die Energieerzeugung durch Kohle stecken die Großanleger noch Geld, in Kohlegruben investieren sie nur noch wenig.

Brüssel (dpa) - Etliche Versicherer und Fonds in Europa stellen sich laut einer Studie des Umweltverbands WWF im Sinne des Klimaschutzes langsam darauf ein, ihr Geld statt in Kohle in grünen Technologien anzulegen. Von dpa


Di., 04.07.2017

Urteil Anwalt-Wechsel im Prozess: Mehrkosten werden nicht erstattet

Wer seinen Anwalt während eines laufenden Prozesses wechselt, darf nicht auf Erstattung der Mehrkosten hoffen. Das hat kürzlich das Oberlandesgericht Koblenz entschieden.

Wer mit seinem Anwalt unzufrieden ist, kann ihn wechseln. Während eines laufenden Gerichtsverfahrens sollten Mandanten dabei bedenken: Mehrkosten müssen sie im Zweifel selbst tragen. Von dpa


Mo., 03.07.2017

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 3.07.2017 um 20:31 Uhr

Börse in Frankfurt : DAX: Schlusskurse im Späthandel am 3.07.2017 um 20:31 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 3.07.2017 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Mo., 03.07.2017

Unternehmensberater Experte: Schleckers Überleben wäre möglich gewesen

Europas einst größte Drogeriemarktkette meldete Anfang 2012 Insolvenz an. Zehntausende Beschäftigte verloren ihren Job, es war eine der größten deutschen Firmenpleiten.

Wann musste Anton Schlecker wissen, dass sein Drogerie-Imperium pleitegehen würde? Das ist eine Kernfrage im Strafprozess gegen ihn. Jetzt sagt ein wichtiger Ex-Berater aus - und eine frühere Geschäftsführerin offenbart erstaunliche Erinnerungslücken. Von dpa


Mo., 03.07.2017

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 3.07.2017 um 17:56 Uhr

Börse in Frankfurt : DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 3.07.2017 um 17:56 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 3.07.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Mo., 03.07.2017

Weitere Risiken beim Staat Atomkonzerne überweisen 24 Milliarden Euro für Endlagerung

Castorenbehälter im Forschungszentrum Jülich. Deutschlands Atomkonzerne zahlen zusammen rund 24 Milliarden Euro in einen staatlichen Entsorgungsfonds.

Selbst für Deutschlands Atomkonzerne ist es eine gewaltige Summe: 24 Milliarden Euro haben sie an den deutschen Staat überwiesen. Dieser übernimmt dafür die Verantwortung für die Endlagerung des Atommülls. Von dpa


Mo., 03.07.2017

Wetterextreme Bauern rechnen mit unterdurchschnittlicher Getreideernte

Ein Mähdrescher fährt in Markgröningen zum Auftakt der Getreideernte.

Erst zu trocken, dann zu nass und zu stürmisch: Das Wetter hat Spuren auf den Feldern hinterlassen. Doch im Vergleich zu den Obst- und Weinbauern sind die Getreidebauern noch glimpflich davongekommen. Von dpa


Mo., 03.07.2017

Straffere Geldpolitik absehbar Goldpreis unter Druck

Frankfurt/Main (dpa) - Der Goldpreis gerät an den internationalen Finanzmärkten immer deutlicher unter Druck. Der Preis für eine Feinunze (etwa 31 Gramm) fiel um rund 15 US-Dollar oder gut ein Prozent auf 1226 Dollar. Von dpa


Mo., 03.07.2017

Erdgasfeld am Persischen Golf Iran unterzeichnet Milliardendeal mit Frankreichs Total

Total- Erdölraffinerie in Leuna: 

Der Milliardendeal mit Total ist für den Iran nicht nur ein wirtschaftlicher Erfolg. Auch politisch kann Präsident Ruhani davon profitieren und seine Hardline-Kritiker erstmal in Schach halten. Von dpa


Mo., 03.07.2017

Elektro-Auto für die Massen Tesla startet Produktion des Model 3

Musk versucht mit dem Model 3 eine drastische Aufstockung der Produktion: Im gesamten vergangenen Jahr baute Tesla rund 84 000 Autos.

Mit dem Model 3 will Tesla in den Massenmarkt vorstoßen. Der 35 000 Dollar teure Elektrowagen geht am Freitag in die Serienproduktion. Die rund 400 000 Bestellungen abzuarbeiten, wird aber einige Zeit dauern. Von dpa


Mo., 03.07.2017

Geringste Wert seit März 2009 Arbeitslosigkeit in der Eurozone verharrt auf Tiefstand

Arbeitlose warten vor einem Arbeitsamt in Athen, Griechenland.

Luxemburg (dpa) - Die Arbeitslosigkeit in der Eurozone ist im Mai unverändert geblieben. Nach Angaben des Statistikamts Eurostat lag die Arbeitslosenquote wie bereits im April bei 9,3 Prozent. Von dpa


Mo., 03.07.2017

Emissionen im Luftverkehr Kerosinverbrauch deutscher Airlines minimal gestiegen

Seit 1990 haben die Fluggesellschaften den Treibstoffverbrauch pro Passagier um 42 Prozent verringert.

Auch der Luftverkehr trägt zur Emission des Klimagases Kohlendioxid bei. Daher soll das Fliegen umweltschonender werden - Flugzeuge deutscher Airlines verbrauchen heute tatsächlich deutlich weniger als früher. Aber einen kleinen Rückschlag gibt es doch. Von dpa


Mo., 03.07.2017

Billigkonkurrenz Taxifahrt zum Niedriglohn - Eine Branche unter Druck

Das Los eines Taxifahrers ist oft schwer. Der Job ist sehr stressig und dazu schlecht bezahlt.

Taxifahren ist bequem - für die Kunden. Für die Fahrer ist es oft ein anstrengender Job. Und den meisten ist noch nicht einmal eine ordentliche Bezahlung sicher. Von dpa


Mo., 03.07.2017

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 3.07.2017 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt : DAX: Kurse im XETRA-Handel am 3.07.2017 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 3.07.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Mo., 03.07.2017

Durchwachsende Bilanz Elektroschrott-Rückgabe im Handel läuft schleppend

Verbraucher dürfen seit Ende Juli 2016 ihre ausgedienten Elektrogeräte beim Händler abgeben - vorausgesetzt, das Geschäft hat 400 Quadratmeter Verkaufsfläche für Elektrogeräte.

Kaputter Toaster, uraltes Telefon: Seit knapp einem Jahr sind viele größere Geschäfte und Online-Händler verpflichtet, alte Elektrogeräte zurückzunehmen. Wie gut funktioniert das? Von dpa


Mo., 03.07.2017

Geld machen und Gutes tun «Impact Investing» in Deutschland im Kommen

Der ägyptische Bildungsanbieter Cira verspricht eine gute Schulbildung zu erschwinglichen Preisen. Investieren in dieses Projekt können Anleger über die die Schweizer Großbank UBS.

Geld anlegen oder spenden? Rendite machen oder Gutes tun? Es geht auch beides, gleichzeitig. Der Markt für solche Fonds wächst rasant. Die Anleger sind begeistert. Von dpa


12451 - 12475 von 13322 Beiträgen

Ratgeber & Vergleiche

Sie wollen sparen und Vermögen bilden?
Auf sparen.de helfen wir Ihnen dabei!

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.