Fr., 25.08.2017

Umfrage Verbraucher verstehen Effektivzins oft nicht

Der Effektivzins umfasst neben dem Sollzins für das Immobiliendarlehen auch Nebenkosten wie Versicherungen oder die Eintragung einer Grundschuld.

Den Begriff Effektivzins haben viele schon einmal gehört. Aber nur wenige wissen, dass er dazu dient, die Gesamtkosten einer Immobilienfinanzierung zu überschauen. Das zeigt eine repräsentative Umfrage. Von dpa

Do., 24.08.2017

Börse in Frankfurt Kurz vor Jackson Hole: Dax bewegt sich kaum

Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

Frankfurt/Main (dpa) - Kurz vor dem Beginn der Notenbankkonferenz im US-amerikanischen Jackson Hole hat sich der deutsche Aktienmarkt von seiner lethargischen Seite gezeigt. Der Dax bewegte sich den Tag über in einer engen Handelsspanne und schloss 0,05 Prozent höher bei 12 180,83 Punkten. Von dpa


Do., 24.08.2017

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 24.08.2017 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt : DAX: Schlusskurse im Späthandel am 24.08.2017 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 24.08.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Do., 24.08.2017

Diesel-Fahrzeuge CDU-Europaabgeordneter gegen schärfere Grenzwerte: „Keine deutschen Alleingänge“

Die Umweltbelastung durch Dieselabgase ist europaweit hoch. Der Europaabgeordnete Markus Pieper (kl. Bild) hält dennoch Fahrverbote nur für das letzte denkbare Instrument.

Münster - Diesel-Fahrverbote in Großstadtzonen sind für Markus Pieper nur ein letztes denkbares Instrument. „So etwas gäbe es dann für Euro-5- und auch neue Euro-6-Diesel wirklich nur in Deutschland“, betont der CDU-Europaabgeordnete.  Von Wolfgang Kleideiter


Do., 24.08.2017

Stickoxide Deutsche Umwelthilfe leitet weitere Verfahren ein: Fahrverbote in 62 Städten?

Stickoxide : Deutsche Umwelthilfe leitet weitere Verfahren ein: Fahrverbote in 62 Städten?

Berlin - Gut drei ­Wochen nach dem Dieselgipfel steigt der Druck auf Politik und Autobranche, Fahrverbote zu verhindern. Die Deutsche Umwelthilfe leitete jetzt für weitere Städte Verfahren ein, um sicher zu stellen, dass Grenzwerte für Stickoxide eingehalten werden. Auch Osnabrück ist darunter. Von dpa/-jst-


Do., 24.08.2017

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 24.08.2017 um 17:55 Uhr

Börse in Frankfurt : DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 24.08.2017 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 24.08.2017 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Do., 24.08.2017

«Bilanz»-Schätzungen Bericht: Lidl-Gründer Schwarz der reichste Deutsche

Lidl-Gründer Dieter Schwarz soll nach Berechnungen des Wirtschaftsmagazins «Bilanz» ein Vermögen von 37 Milliarden Euro besitzen. 

Hamburg (dpa) - Lidl-Gründer Dieter Schwarz ist nach Berechnungen des Wirtschaftsmagazins «Bilanz» der reichste Deutsche. Er soll hochgerechnet ein Vermögen von 37 Milliarden Euro besitzen. Von dpa


Do., 24.08.2017

Leicht unter dem Vorjahreswert Tchibo steigert Gewinn bei leicht sinkendem Umsatz

Tchibo ist zwar einerseits der führende Kaffeekonzern in Deutschland, andererseits aber auch einer der großen Händler mit Bekleidung und diversen anderen Artikeln.

Hamburg (dpa) - Der Handels- und Kaffeekonzern Tchibo hat im vergangenen Jahr seine Gewinne etwas verbessern können. Durch Verbesserung der Verkaufsmarge sowie Kostendisziplin erhöhte sich das Ergebnis vor Steuern (Ebit) im Vergleich zum Vorjahr von 34 auf 199 Millionen Euro. Von dpa


Do., 24.08.2017

Saubere Luft Umwelthilfe droht Städten mit Klagen wegen schlechter Luft

Saubere Luft : Umwelthilfe droht Städten mit Klagen wegen schlechter Luft

Wie wird die Stadtluft sauber? Mit Fahrverboten, sagt unter anderem die Deutsche Umwelthilfe - hoffentlich auch ohne Fahrverbote, sagt die Politik. Luftschadstoffe beschäftigen längst die Gerichte. Nun geraten noch mehr Städte unter Zugzwang. Von dpa


Do., 24.08.2017

Locomore Privater Fernzug Berlin-Stuttgart rollt wieder

Der Locomore-Zug und der Hamburg-Köln-Express (HKX) sind die einzigen privaten Fernbahn-Verbindungen in Deutschland.

Berlin (dpa) - Der private Locomore-Fernzug zwischen Berlin und Stuttgart rollt nach vier Monaten wieder. Der Zug verließ am Donnerstagnachmittag den Berliner Hauptbahnhof in Richtung Stuttgart. Von dpa


Do., 24.08.2017

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 24.08.2017 um 13:05 Uhr

Börse in Frankfurt : DAX: Kurse im XETRA-Handel am 24.08.2017 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 24.08.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Do., 24.08.2017

Fülle an Innovationen Elektronikbranche sieht sich vor der IFA im Aufwind

Das Konsumklima befinde sich derzeit auf einem 16-Jahre-Hoch, sagte Hans-Joachim Kamp, Aufsichtsratsvorsitzender der gfu, in Berlin.

Flachbildschirme, Smartphones und vernetzte Haushaltsgeräte sind normalerweise die Stars der Elektronikbranche. Im vergangenen Jahr hat aber vor allem ein neuer Übertragungsstandard beim Antennenfernsehen dafür gesorgt, dass die Kassen klingeln. Von dpa


Do., 24.08.2017

Ausblick Zinstief setzt Helaba zu - Landesbank mit Gewinnrückgang

Die Helaba in Frankfurt am Main ist Deutschlands viertgrößte Landesbank.

Bei der Helaba schrumpft der Gewinn. Die Landesbank leidet wie die gesamte Branche unter den extrem niedrigen Zinsen. Der Ausblick bleibt vorsichtig - mit einem kleinen Lichtblick. Von dpa


Do., 24.08.2017

Fahrdienstvermittler Uber meldet weniger Verlust und Umsatzsprung

Mitgründer und Chef Travis Kalanick trat im Juni auf Drängen von Investoren zurück.

San Francisco (dpa) - Der Fahrdienstvermittler Uber hat seinen Verlust im zweiten Quartal verringert und seinen Umsatz kräftig gesteigert. Unter dem Strich fiel ein Minus in Höhe von 645 Millionen Dollar (546 Mio Euro) an, wie das Unternehmen bestätigte. Von dpa


Do., 24.08.2017

«Macho-Industrie» Konzernchef Eder kritisiert Stahlbranche

Die Anti-Dumping-Maßnahmen der EU gegen chinesischen Stahl seien als letztes Mittel leider nötig, sagte Eder.

Voestalpine-Chef Wolfgang Eder geht mit seiner eigenen Branche hart ins Gericht. Die Stahlindustrie verschließe mit Unterstützung der Politik die Augen vor ihren Problemen. Dabei habe das Metall als Werkstoff glänzende Aussichten. Von dpa


Do., 24.08.2017

Verweis auf neue Motoren VW weiter gegen Hardware-Nachrüstungen

Im September 2015 hatte VW Abgas-Manipulationen bei Dieselfahrzeugen eingeräumt. Im Bundestagswahlkampf hat die Debatte über die Zukunft des Diesel noch einmal an Fahrt aufgenommen.

Wolfsburg (dpa) - Nach der Kritik von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks an den Beschlüssen des Dieselgipfels hat VW auf die Umweltfreundlichkeit seiner neuesten Motoren verwiesen und lehnt Hardware-Lösungen weiter ab. Von dpa


Do., 24.08.2017

Vier Treffen sind geplant Erste Diesel-Expertengruppe nimmt die Arbeit auf

Ein Dieselzapfhahn an einer Tankstelle.

Berlin (dpa) - Drei Wochen nach dem Dieselgipfel beginnt heute die erste von vier Expertengruppen mit der Arbeit. Von dpa


Do., 24.08.2017

Nicht vorschnell investieren Börsengeschäfte: Penny Stocks sind riskant

Nicht vorschnell investieren : Börsengeschäfte: Penny Stocks sind riskant

An der Börse können Aktien schnell steigen, aber auch rasch wieder fallen. Anleger sollten daher nicht dem sofortigen Gewinnversprechen folgen, sondern eher Geduld haben. Von dpa


Mi., 23.08.2017

Klares Ergebnis Ministerium: Luft bleibt nach Diesel-Updates zu schmutzig

«Es wird eine Nachrüstung der Hardware, also eine Abgasreinigung geben müssen», so Hendricks.

Diesel-Fahrverbote in Städten - für viele Autobesitzer und Unternehmen wäre das ein riesiges Problem. Eine Umweltbehörde hat nachgerechnet, ob Politik und Autobranche genug dagegen tun. Und kommt zu einem klaren Ergebnis. Von dpa


Mi., 23.08.2017

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 23.08.2017 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt : DAX: Schlusskurse im Späthandel am 23.08.2017 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 23.08.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Mi., 23.08.2017

Insolvente Airline Gläubiger lassen Air Berlin vorläufig weitermachen

Der Flugbetrieb ist noch für etwa drei Monate gesichert.

Erstmals haben die Gläubiger der Air Berlin über das weitere Insolvenzverfahren beraten. Vor einer schnellen Zerschlagung des Unternehmens sind sie einstweilen zurückgeschreckt. Von dpa


Mi., 23.08.2017

1,95 Mrd. Euro Rosneft siegt mit Schadenersatzklage in Milliardenhöhe

Das Logo von Russlands größtem Ölkonzern Rosneft.

Rosneft gehört mehrheitlich dem russischen Staat. Zuletzt sorgte die Nachricht für Diskussionen, dass Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) für einen Aufsichtsratsposten bei Rosneft im Gespräch ist. Von dpa


Mi., 23.08.2017

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 23.08.2017

Börse in Frankfurt : DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 23.08.2017

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.08.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Mi., 23.08.2017

Beschluss Kaiser's Tengelmann: Gericht gibt Kartellamt Rückendeckung

Der größte Teil der «Kaiser's» Geschäfte ist bereits auf die Marken der neuen Eigentümer - Edeka, Netto und Rewe - umgestellt worden.

Auch wenn die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann längst Geschichte ist: Der Streit um ihr Ende beschäftigt weiter die Justiz. Es geht um viele Millionen und die Spielregeln beim Wettbewerb im deutschen Lebensmittelhandel. Von dpa


Mi., 23.08.2017

Branche in sensibler Situation Merkel fordert mehr Engagement bei neuen Auto-Antrieben

Ein BMW Elektroauto wird aufgetankt: Kanzlerin Angela Merkel hat an die Autobauer appelliert, sich stärker für alternative Antriebe einzusetzen.

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Autobauer angesichts des Diesel-Skandals zu einem offensiveren Engagement für neue, saubere Antriebsarten aufgerufen. Von dpa


12551 - 12575 von 14101 Beiträgen

Ratgeber & Vergleiche

Sie wollen sparen und Vermögen bilden?
Auf sparen.de helfen wir Ihnen dabei!

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.