Di., 22.10.2019

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 22.10.2019 um 13:05 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 22.10.2019 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa

Di., 22.10.2019

An deutschem Widerstand Größte Schweizer Telekom-Fusion gescheitert

Sunrise wollte mit dem UPC-Kauf Platzhirsch Swisscom Paroli bieten.

Er wollte dem Schweizer Platzhirsch Swisscom Paroli bieten, doch jetzt ist der Sunrise-Chef mit seiner geplanten Milliardenübernahme an deutschem Widerstand gescheitert. Von dpa


Di., 22.10.2019

Kräftiges Wachstum Starke Zahlen geben AMS Rückenwind für Osram-Übernahme

AMS hat angekündigt, einen zweiten Anlauf für eine Osram-Übernahme zu unternehmen.

Die deutlich kleinere AMS will Osram übernehmen. Kräftiges Wachstum bei Umsatz und Ergebnis im dritten Quartal stützt den ambitionierten Plan. Von dpa


Di., 22.10.2019

Auch Konkurrenz hat Pläne Deutsches Flugtaxi in Singapur getestet

Der Volocopter 2X startet zum ersten öffentlichen Testflug.

Der Rundflug dauerte nur eine Minute. Er könnte jedoch der Auftakt für regelmäßigen Lufttaxi-Verkehr in Singapur gewesen sein. Ein konkurrierender Hersteller aus der Nähe von München plant bereits die Massenproduktion. Von dpa


Di., 22.10.2019

Türöffner für Binnenmarkt E-Autos für Afrika: VW startet Pilotprojekt in Ruanda

Mitarbeiter des Fahrzeugherstellers VW montieren im Werk Uitenhage in Südafrika einen Pkw. Der Konzern plant gemeinsam mit anderen Unternehmen über «Leuchtturm-Projekte» in Ländern wie Ruanda, Ghana, Kenia und anderen eine verzahnte Automobilindustrie für den Kontinent aufzubauen.

Afrikas Freihandelsabkommen beflügelt deutsche Investitionspläne. Die Entstehung des weltgrößten Binnenmarkts mit 1,2 Milliarden Menschen eröffnet Chancen über Landesgrenzen hinweg. Volkswagen wagt sich bereits mit ersten Projekten vor, um schon früh dabei zu sein. Von dpa


Di., 22.10.2019

Autofahrer abgeblitzt Verfassungsgericht lehnt Klagen gegen Fahrverbote ab

Ein Schild weist auf das Diesel-Fahrverbot für Dieselfahrzeuge unter Euro 5 hin.

Karlsruhe (dpa) - Autofahrer sind vor dem Bundesverfassungsgericht mit Klagen gegen Dieselfahrverbote in Stuttgart abgeblitzt. Das Karlsruher Gericht nahm nach einer Mitteilung neun Verfassungsbeschwerden nicht zur Entscheidung an. Von dpa


Di., 22.10.2019

Gold gegen Geld Im Pfandleihhaus trifft sich die ganze Gesellschaft

Bernd Barz, Filialleiter des „City Leihhaus“, überprüft im Pfandleihhaus mit einer Lupe eine Uhr der Marke „Rolex“.

Rotlichtmilieu, Wucher: Über Pfandleiher existieren viele Vorurteile. Dabei ist die Branche klar geregelt und geprüft. Überhaupt läuft das Geschäft anders als viele glauben. Ein Besuch. Von dpa


Mo., 21.10.2019

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 21.10.2019 um 20:30 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 21.10.2019 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Mo., 21.10.2019

Börse in Frankfurt Hoffnung auf Brexit-Deal und Handelsstreit beflügeln den Dax

Die Börse in Frankfurt.

Frankfurt/Main (dpa) - Anleger greifen in der Hoffnung auf ein Happy End für Brexit und Handelsstreit bei deutschen Aktien wieder zu. Der Dax schloss am Montag mit einem Plus von 0,91 Prozent bei 12.747,96 Punkten. Damit schüttelte der deutsche Leitindex seine jüngste Lethargie ab. Von dpa


Mo., 21.10.2019

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 21.10.2019 um 17:55 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 21.10.2019 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Mo., 21.10.2019

Welthandelsorganisation WTO China kündigt Strafzölle auf US-Exporte in Milliardenhöhe an

China will neue Strafzölle auf US-Exporte erheben. Über den Antrag berät der WTO-Streitschlichtungsausschuss am 28. Oktober.

Genf (dpa) - China will neue Strafzölle auf US-Exporte im Umfang von 2,4 Milliarden Dollar (2,15 Mrd Euro) erheben. Das geht aus einen bei der Welthandelsorganisation (WTO) veröffentlichten Schreiben hervor. Von dpa


Mo., 21.10.2019

Arbeitnehmerschutz Merkel für Stärkung von Tarifverträgen - DGB feiert Jubiläum

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht beim Festakt des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB).

Es sind mehr als weiße Flecken: Viele Arbeitnehmer in Deutschland genießen nicht den Schutz von Tarifverträgen. Die Gewerkschaften wollen dies ändern - und bekommen zum Geburtstag des DGB Zuspruch. Von dpa


Mo., 21.10.2019

Verkauf oder Börsengang Deutsche Bahn will bis Jahresende über Arriva entscheiden

Ein Zug des Verkehrsunternehmens Arriva in Wales. Die Deutsche Bahn will in den nächsten Wochen festlegen, wie sie ihre Tochter zu Geld macht.

Arriva betreibt Busse und Bahnen in 14 europäischen Ländern. Bis Jahresende will die Deutsche Bahn über einen Verkauf oder einen Börsengang ihrer Tochter entscheiden. Von dpa


Mo., 21.10.2019

Weltweite Schmiergeldzahlungen Korruption: Ermittlungen gegen Fresenius-Mitarbeiter

Mehrere Mitarbeiter von Fresenius Medical Care müssen sich Korruptionsermittlungen stellen.

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt bestätigt Ermittlungen gegen mehrere Mitarbeiter des Medizintechnikherstellers Fresenius Medical Care. Zwischen 2007 und 2016 sollen Verantwortliche des Medizintechnikherstellers systematisch bestochen haben. Von dpa


Mo., 21.10.2019

Statistikamt Eurostat Eurozone verringert Schuldenquote 2018 weniger als gedacht

Laut Statistikamt Eurostat ging die Schuldenquote in der Eurozone im vergangenen Jahr zurück - allerdings weniger stark als angenommen.

Luxemburg (dpa) - Die 19 Länder der Eurozone haben die Schuldenquote im vergangenen Jahr weiter verringert - allerdings weniger stark als angenommen. Von dpa


Mo., 21.10.2019

Liechtenstein mit Abstand vorn Studie: Nettoeinkommen in Europa steigt um 3,5 Prozent

Das durchschnittliche verfügbare Einkommen ist in Europa um 3,5 Prozent gestiegen. Deutschland bleibt unverändert auf dem achten Platz.

Das durchschnittliche verfügbare Einkommen ist in Europa um 3,5 Prozent gestiegen. Liechtenstein bleibt mit weitem Abstand vorn, Deutschland findet sich unverändert auf Platz acht wieder. Von dpa


Mo., 21.10.2019

Beratungsgesellschaft EY Studie: Paris überholt Gründer-Hochburg Berlin

Im ersten Halbjahr warben Start-ups aus Paris 2,2 Milliarden Euro von Investoren ein - und damit 0,2 Milliarden mehr als Berlin.

Berlin gilt weltweit als angesagte Stadt für Start-ups. Nun aber hat die Konkurrenz aus Frankreich die hippe deutsche Hauptstadt überrundet. Es bleibt aber noch Hoffnung für das Jahresende. Von dpa


Mo., 21.10.2019

Konflikt schwelt weiter Vorerst keine Warnstreiks bei Lufthansa

Der Streik der Kabinengewerkschaft Ufo ist zwar vorerst beendet, der Konflikt jedoch noch nicht beigelegt.

Nach einer ersten Warnstreikwelle bei vier Lufthansa-Töchtern am Sonntag verzichtet die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo auf weitere Aktionen. Eine Eskalation ist aber keineswegs ausgeschlossen. Von dpa


Mo., 21.10.2019

Hannover Rück Kfz-Versicherer senken Prämien nur für Neukunden

Der Hauptsitz des Rückversicherers Hannover Rück. Laut Einschätzung des größten deutschen Kfz-Rückversicherers profitieren vor allem Neukunden vom Preiskampf der deutschen Kfz-Versicherungen.

Über alle Verträge hinweg dürften die Prämien in den Haftpflicht- und Vollkasko-Tarifen in etwa stabil bleiben, doch laut Hannover Rück profitieren Neukunden vom Preiskampf der deutschen Kfz-Versicherungen. Von dpa


Mo., 21.10.2019

Branche macht Verlust «Meilenweit auseinander» - Auftakt der Chemie-Tarifrunde

Eine Erdölraffinerie in Leuna (Sachsen-Anhalt).

Es geht um die Arbeitsbedingungen von mehr als einer halben Million Menschen in der Chemie- und Pharmaindustrie. Die Beschäftigten sagen, ihnen gehe es nicht nur ums Geld, doch die Arbeitgeber mauern. Von dpa


Mo., 21.10.2019

Städtetagspräsident Burkhard Jung zum Mietendeckel: Wir brauchen andere Lösungen

Sanierte und zum Teil eingerüstete Wohnhäuser im Berliner Prenzlauer Berg. Der geplante Berliner Mietendeckel lässt sich laut Städtetagspräsident Burkhard Jung nicht auf andere Großstädte kopieren.

Der geplante Berliner Mietendeckel lässt sich laut Städtetagspräsident Burkhard Jung nicht auf andere Großstädte kopieren. Jung plädiert für andere Lösungen. Von dpa


Mo., 21.10.2019

Lufthansa-Konzern Gewerkschaft Ufo: Keine weiteren Warnstreiks in dieser Woche

Leere Check-in-Schalter der Lufthansa auf dem Frankfurter Flughafen bei einem Warnstreik.

Der Lufthansa ist es am Sonntag nicht gelungen, die Warnstreiks ihrer Flugbegleiter ins Leere laufen zu lassen. Mittlerweile ist der Flugbetrieb aber wieder normal angelaufen. Von dpa


Mo., 21.10.2019

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 21.10.2019 um 13:05 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 21.10.2019 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Mo., 21.10.2019

Neuerungen für Bahnfahrer Nach 20 Jahren erfindet die Bahn das Online-Ticket neu

Für Millionen Bahnkunden ist der Kauf digitaler Fahrkarten Alltag.

Einloggen, buchen, drucken oder in die App laden: Digitale Fahrkarten zu kaufen ist für Millionen Bahnkunden Alltag. Das war nicht immer so. Und noch immer geht nicht alles ohne Formular. Von dpa


Mo., 21.10.2019

Stiften oder Fördern Mit dem Erbe Gutes tun

Was im Testament steht, erfährt das Umfeld oft erst nach dem Tod. Damit es keine Missverständnisse gibt, sollten Erblasser ihre Wünsche genau formulieren.

Das unterstützen, was am Herzen liegt: Im Testament können Erblasser bestimmen, dass ihr Besitz Projekten zugutekommt. Noch mehr Kontrolle hat, wer gleich eine eigene Stiftung gründet. Von dpa


26 - 50 von 12654 Beiträgen

Ratgeber & Vergleiche

Sie wollen sparen und Vermögen bilden?
Auf sparen.de helfen wir Ihnen dabei!

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.