Do., 26.10.2017

Etliche Großschäden Gewinnprognose der Munich Re leidet unter US-Hurrikans

In den USA hat der Tropensturm «Harvey» Schäden in Milliardenhöhe angerichtet.

Die Schäden durch Hurrikans und Erdbeben sind in diesem Jahr außergewöhnlich hoch - und das bedeutet für die Versicherungsbranche außergewöhnliche Belastungen. Von dpa

Do., 26.10.2017

Marke gibt es seit 1789 Deutsche Bank beerdigt Traditionsnamen Sal. Oppenheim

Die Deutsche Bank hatte die 1789 gegründete Kölner Privatbank im Jahr 2009 übernommen.

Frankfurt/Main (dpa) - Einer der traditionsreichsten Namen der deutschen Bankenlandschaft verschwindet: Sal. Oppenheim. Der aktuelle Besitzer Deutsche Bank gibt die Marke auf. Von dpa


Do., 26.10.2017

Größter Absatzmarkt Norwegen BMW i3 vor allem im Ausland nachgefragt

Größter Absatzmarkt Norwegen: BMW i3 vor allem im Ausland nachgefragt

Mittelfristig will BMW zwölf Autos mit reinem E-Antrieb anbieten. Doch das bisherige Elektro-Aushängeschild - der i3 - macht bislang nur einen sehr geringen Anteil am Gesamtabsatz aus. Von dpa


Do., 26.10.2017

Kündigungsschutz bis 30.6.2021 Einigung im Tarifstreit - keine Streiks bei der Postbank

Logo der Postbank in Köln vor einer Filiale.

Bonn/Berlin (dpa) - Mögliche Streiks bei der Postbank sind vom Tisch. Im Tarifstreit für die rund 18 000 Beschäftigten der Postbank hat sich das Unternehmen mit der Gewerkschaft Verdi geeinigt. Wie die Gewerkschaft an diesem Donnerstag mitteilte, wurde unter anderem ein Kündigungsschutz bis zum 30. Juni 2021 vereinbart. Von dpa


Do., 26.10.2017

Konsum GfK: Verbraucherstimmung trübt sich auf hohem Niveau ein

Die zuletzt gestiegenen Preise für einige Nahrungsmittel könnten sich allerdings auf die Konsumlaune ausgewirkt haben.

Die Verbraucher in Deutschland sind weiter in Kauflaune. Die Konjunktur läuft rund, die wenigsten machen sich Sorgen um ihren Arbeitsplatz. Trotzdem verschlechtert sich das GfK-Konsumklima zum zweiten Mal in Folge leicht. Von dpa


Do., 26.10.2017

FMO beklagt Wettbewerbsnachteile Luftverkehrssteuer vor dem Aus?

Auch wenn einige Linien wie Germania ihr Streckennetz ausbauen – die „Ticketsteuer“ belastet die Flughäfen.

Münster/Düsseldorf - Für jeden Passagier, der von einem deutschen Flug­hafen aus startet, wird ­die Luftverkehrssteuer fällig. Sie wird oft auch als „Ticketsteuer“ bezeichnet und variiert je nach Flugdistanz zwischen sieben und 42 Euro. Jetzt könnte es sein, dass die Steuer wegfällt. Am FMO freut man sich. Von Wolfgang Kleideiter


Do., 26.10.2017

Weniger Filialen Deutsche Bank: Postbank-Integration voll im Plan

Weniger Filialen: Deutsche Bank: Postbank-Integration voll im Plan

Frankfurt/Main (dpa) - Das gemeinsame Privat- und Firmenkundengeschäft von Deutscher Bank und Postbank nimmt Gestalt an. Vom zweiten Quartal 2018 an sollen 13 000 Beschäftigte der Deutschen Bank und 17 000 Beschäftigte der Postbank unter einem rechtlichen Dach arbeiten. Von dpa


Do., 26.10.2017

Leistungskürzung vermeiden Bei längerer Reise Hausratversicherung informieren

Vor einer länger unterwegs ist, sollte das seiner Versicherung mitteilen.

Längere Abwesenheit von Zuhause muss der Hausratsversicherung mitgeteilt werden. Nur dann kann im Schadensfall die volle Leistung beansprucht werden. Von dpa


Mi., 25.10.2017

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 25.10.2017

Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 25.10.2017

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 25.10.2017 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). Von dpa


Mi., 25.10.2017

220 Millionen US-Dollar Zinsskandal: Deutsche Bank schließt Vergleich mit US-Staaten

Logo Deutsche Bank.

New York (dpa) - Die Deutsche Bank hat sich im Streit um angebliche Zins-Manipulationen mit 45 US-Bundesstaaten auf einen Vergleich geeinigt. Die Ermittlungen gegen das Geldhaus würden gegen Zahlungen von insgesamt 220 Millionen US-Dollar (186 Mio Euro) beigelegt, teilte New Yorks Generalstaatsanwalt Eric Schneiderman am Mittwoch mit. Von dpa


Mi., 25.10.2017

Sachsen und Thüringen Angst vor Jobverlusten an ostdeutschen Siemens-Standorten

Siemens-Mitarbeiter demonstrieren in Erfurt gegen den möglichen Verkauf des Erfurter Generatorenwerks.

Sparpläne bei Siemens sorgen für Verunsicherung und Protest in den Belegschaften in Sachsen und Thüringen. Noch sind keine Entscheidungen getroffen. Wann gibt es Klarheit vom Management? Von dpa


Mi., 25.10.2017

Fahrbegleiter an Bord Bahn setzt ersten autonomen Elektro-Bus im Nahverkehr ein

Das von einer französischen Firma entwickelte Elektrofahrzeug EZ10 bietet Platz für sechs Passagiere auf Sitzplätzen und ist 15 Stundenkilometer schnell unterwegs.

Premierenfahrt bei der Deutschen Bahn: Durch den niederbayerischen Kurort Bad Birnbach pendelt der erste fahrerlose Bus des Staatskonzerns. Eine weitere Strecke ist in Hamburg geplant. Von dpa


Mi., 25.10.2017

Wegen Regierungsbildung Weitere Diesel-Spitzentreffen könnten sich verzögern

Ein weiteres Diesel-Spitzentreffen mit der Automobilindustrie lässt auf sich warten.

Berlin (dpa) - Von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) angekündigte weitere Diesel-Spitzentreffen könnten sich auch angesichts der langwierigen Gespräche über eine neue Bundesregierung etwas verzögern. Von dpa


Mi., 25.10.2017

Viele offene Stellen Digital-Branche steigt zum größten Industrie-Arbeitgeber auf

Viele offene Stellen: Digital-Branche steigt zum größten Industrie-Arbeitgeber auf

Smartphones, Cloud-Anwendungen, Unterhaltungselektronik und Computer sind auch in Deutschland ein wachsendes Milliarden-Geschäft. Aber nicht nur die Umsätze legen zu, sondern auch die Beschäftigtenzahlen. Und es könnten noch viel mehr Jobs in der Digitalbranche geben. Von dpa


Mi., 25.10.2017

Rekordgewinne Bärenstarke Lufthansa macht sich bereit für Air Berlin

Eine Boeing 737 der Lufthansa fliegt den Flughafen Düsseldorf an.

Mehr als 80 neue Flugzeuge sind auch für den Lufthansa-Konzern kein Kleinkram. Aber das Unternehmen fliegt zum richtigen Zeitpunkt Rekordgewinne ein. Von dpa


Mi., 25.10.2017

Trotz Brexit Britische Wirtschaft nimmt wieder etwas Fahrt auf

London (dpa) - Die Wirtschaft Großbritanniens hat im dritten Quartal wieder etwas stärker zugelegt als zuletzt. Nach Zahlen des Statistikamts ONS vom Mittwoch wuchs das Bruttoinlandsprodukt von Juli bis September um 0,4 Prozent zum Vorquartal. Von dpa


Mi., 25.10.2017

Konjunkturbarometer Stimmung in der deutschen Wirtschaft so gut wie nie

Konjunkturbarometer: Stimmung in der deutschen Wirtschaft so gut wie nie

München (dpa) - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft ist im Oktober auf ein Rekordhoch gestiegen. Die vom Ifo-Institut befragten Unternehmen waren mit ihrem laufenden Geschäft überaus zufrieden und zeigten sich für die kommenden Monate noch weit zuversichtlicher. Von dpa


Mi., 25.10.2017

Eigenwillige Studien Vom Diesel bis zum E-Mobile - Tokyo Motor Show startet

Daniele Schillaci von Nissan stellt auf der Tokyo Motor Show in Tokio die Studie IMx EV vor. Die Schau öffnet am 27. Oktober ihre Pforten und dauert bis 5. November.

Ob Frankfurt, Paris, Detroit oder Schanghai - die Tokyo Motor Show hat große Konkurrenz. Dennoch ist Japan weiter ein wichtiger Markt, weswegen Konzerne wie Volkswagen Toyota und Co. in deren Heimat Paroli bieten. Amerikas «Big Three« dagegen fehlen. Von dpa


Mi., 25.10.2017

Neue Modelle stützen Autokonzern PSA wächst dank Opel-Übernahme kräftig

PSA-Chef Carlos Tavares hatte kürzlich kritisiert, dass viele Strukturen bei Opel nicht schlank genug seien.

Paris (dpa) - Der französische Autobauer PSA hat im dritten Quartal dank der Übernahme von Opel ein starkes Wachstum verbucht. Von dpa


Mi., 25.10.2017

Wichtig für Käufer Stiftung Warentest: Billige Tresore taugen nichts

Ob man einen Safe mit Zahlencode oder Schlüssel wählt, ist Geschmackssache. Damit der Tresor stabil ist, sollten Käufer aber auf die Sicherheitsklasse, das Gewicht und den Preis des Modells achten.

Schmuck, wichtige Unterlagen oder Geld: Wer Wertgegenstände zu Hause aufbewahren will, braucht einen sicheren Tresor. Einige Modelle lassen sich leicht entwenden oder einfach knacken - wie ein aktueller Test zeigt. Von dpa


Mi., 25.10.2017

Für Starts und Landungen Experte rechnet mit Ansturm auf Slots der Air Berlin

Acuh der Lufthansa-Konzern kann sich um weitere Slots bewerben.

Auf den Anzeigetafeln der Berliner Flughäfen wird es nach dem Ende der Air Berlin wohl nur vorübergehend leerer. Vor allem Billigflieger werden sich auf die Lücken im Flugplan stürzen, erwartet ein Experte. Von dpa


Mi., 25.10.2017

Erbrechts-Tipp Welches Nachlassgericht einen Erbschein erteilen kann

Erben müssen zu dem örtlichen Nachlassgericht gehen, in dem der Verstorbene seinen Wohnsitz hatte.

Das Erbrecht in Deutschland ist klar geregelt. So bekommt man einen Erbschein vom Nachlassgericht. Die Zuständigkeit richtet sich eindeutig nach dem Wohnsitz des Verstorbenen, wie ein Urteil zeigt. Von dpa


Mi., 25.10.2017

Steuer-Rat Zweitwohnung in der Elternzeit steuerlich geltend machen

Eine berufliche Zweitwohnung kann unter Umständen auch während der Elternzeit steuerlich geltend gemacht werden.

Wer aus beruflichen Zwecken eine Zweitwohnung unterhält, kann Steuern sparen, indem er die Miete als Werbungskosten anführt. Doch gilt dieser Vorteil auch in der Elternzeit? Mit dieser Frage beschäftigt sich nun der Bundesfinanzhof. Von dpa


Mi., 25.10.2017

Rentenlücke schließen So planen Verbraucher ihre Altersvorsorge

Die Altersvorsorge will geplant werden. Verbraucher sollten dazu am besten einen unabhängigen Berater suchen.

Damit die Rente reicht, sollte jeder zusätzlich privat fürs Alter vorsorgen. Aber wie? Ein Rentenberater kann bei dieser Entscheidung helfen. Vorausgesetzt, Verbraucher bereiten sich auf den Termin richtig vor und finden einen guten, unabhängigen Fachmann. Von dpa


Mi., 25.10.2017

Urteil der Woche Verletzung bei Betriebsturnier ist kein Arbeitsunfall

Ein Arbeitsunfall bei einem Fußball-Turnier liegt nur vor, wenn ausschließlich Unternehmensmitarbeiter mitspielen.

Fußballturniere sind bei vielen Belegschaften beliebt. Doch wie bei allen sportlichen Aktivitäten kommt es auch hier zu Unfällen. Ob dann ein Arbeitsunfall vorliegt, hängt vom Charakter der Veranstaltung ab. Von dpa


8476 - 8500 von 10832 Beiträgen

Ratgeber & Vergleiche

Sie wollen sparen und Vermögen bilden?
Auf sparen.de helfen wir Ihnen dabei!

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Folgen Sie uns auf Twitter