Wirtschaft
Verbraucherzentrale kritisiert Mogelpackungen bei Windeln

Hamburg (dpa) - Gleicher Preis, aber immer weniger drin: Diesen Vorwurf richtigen Verbraucherschützer an bestimmte Firmen wie Windel- oder auch Kaffeepadhersteller. Der heimliche Schwund von bezahltem Inhalt lässt sich über die Jahre hinweg gut beobachten.

Mittwoch, 10.04.2013, 16:04 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1596906?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F200%2F1709786%2F1709788%2F
Nachrichten-Ticker