Di., 01.09.2020

Coronavirus-Update Drosten für kürzere Quarantäne und Kontakt-Tagebücher

Virologe Christian Drosten meldet sich nach der Sommerpause mit seinem Podcast zurück.

Die Infektionshäufigkeit wird mit den erfassten Corona-Zahlen unterschätzt. Masken zu tragen macht wirklich Sinn. Und fünf Tage Quarantäne könnten ausreichen. Mit neuen Erklärungen und Vorschlägen ist Christian Drosten in die neue Podcast-Saison gestartet. Von dpa

Di., 01.09.2020

Phänomen Geburtenverschiebung Warum werden die meisten Babys im Sommer geboren?

Bunte Schnuller hängen an einem Baum. Früher wurden mehr Kinder im Frühjahr geboren, heute im Sommer. Doch warum?.

Früher wurden mehr Kinder im Frühjahr geboren, heute sind es im Sommer mehr. Hat sich eine ganze Gesellschaft in ihrer Sexualität verändert? Oder liegt es am Klimawandel? Theorien gibt es viele - eine einfache Erklärung aber nicht. Von dpa


Di., 01.09.2020

Stechende Insekten Wespen haben Hochsaison - lieber wegschieben, als tolerieren

Eine Wespe frisst sich am einem Pflaumenkuchen satt.

Die Wespen-Völker haben ihr Maximum erreicht. Also sind viele von ihnen auf der Suche nach Leckereien. Das nervt - und ist unhygienisch. Also lieber nicht tolerieren, sondern ruhig wegschieben. Von dpa


Mo., 31.08.2020

Reihenmessung von Kinderfüßen Deutschlands Kinder leben auf größerem Fuß als früher

Gummistiefel von Kindern an der Wand einer Kita.

Düsseldorf (dpa) - Die Kinder in Deutschland leben heute auf größerem Fuß als noch vor einem Jahrzehnt. Das haben Fußmessungen bei mehr als 4000 Kindern und Jugendlichen ergeben, die für den am Montag in Düsseldorf veröffentlichten «Deutschen Kinderfußreport 2020» durchgeführt wurden. Von dpa


Mo., 31.08.2020

«Aber ungefährlich nahe» Asteroid rast dicht an der Erde vorbei

Ein Meteorit hinterlässt im Jahr 2013 Spuren am Himmel über Tscheljabinsk in Russland.

Köln (dpa) - Ein mehrfamilienhausgroßer Asteroid wird am Dienstag an der Erde vorbeirasen - in nur etwa einem Drittel der mittleren Monddistanz. «Er wird voraussichtlich rund 120.000 Kilometer entfernt an der Erde vorbeifliegen», erklärte Manfred Gaida vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Von dpa


So., 30.08.2020

Umweltschutz UN und Nasa fordern besseren Schutz für tropischen Regenwald

Der Fluss Tahan fließt durch den Regenwald im National Park Taman Negara in Malaysia.

Nur noch die Hälfte des tropischen Regenwalds ist einer neuen Studie zufolge gesund. Forderungen nach einem besseren Schutz werden laut. Von dpa


Sa., 29.08.2020

Musk-Firma Neuralink Prototyp für Verbindung zwischen Gehirn und Smartphone

Elon Musk Mitte Januar während einer Pressekonferenz in Cape Canaveral.

Es klingt zunächst einmal wie Science-Fiction: Ein Chip im Kopf, der mit dem Smartphone kommuniziert und Nervenschäden überbrücken kann. Doch das Gerät funktioniert, betont Milliardär Elon Musk. Und er hat Schweine, um das zu beweisen. Von dpa


Fr., 28.08.2020

Corona-Pandemie Blutverdünner erhöhen Überlebenschancen bei Covid-19

Eine Packung Blutverdünner liegt auf einem Tisch. Blutverdünner können bei Covid-19-Patienten das Sterberisiko deutlich senken. (Symbolbild).

Dass Blutverdünner Covid-19-Patienten retten können, war bekannt. Nun zeigt eine Studie, dass selbst die vorsorgliche Gabe der Arzneien das Sterberisiko deutlich senkt - und auch andere Probleme verhindert. Von dpa


Fr., 28.08.2020

Corona-Lockdown Kurze Pause für Syphilis & Co? Nicht in Berlin

Treponema pallidum, der Erreger der Syphilis, ist bis heute nicht im Labor kultivierbar.

Die soziale Isolation und die Einschränkungen während der Corona-Pandemie haben auch das Sexualverhalten vieler Menschen verändert - mit Folgen für Infektionen mit Geschlechtskrankheiten. Von dpa


Do., 27.08.2020

Epidemiologisches Bulletin RKI erwartet Corona-Impfstoff bis Anfang 2021

Kommt bis Anfang 2021 ein Impfstoff? Das RKI zeigt sich optimistisch.

Weltweit wird mit Hochdruck an einem Impfstoff gegen das Coronavirus gearbeitet. Das Robert Koch-Institut rechnet bis Anfang 2021 mit der Zulassung in der Europäischen Union. Von dpa


Do., 27.08.2020

Drosten bekommt Verstärkung Das «Coronavirus-Update» ist zurück

Der «Coronavirus-Update»-Podcast mit Christian Drosten bekommt Verstärkung.

Der preisgekrönte NDR-Podcast mit Christian Drosten war eine feste Instanz seit Beginn der Corona-Pandemie. Jetzt kommt das Format mit Verstärkung zurück aus der Sommerpause. Von dpa


Do., 27.08.2020

Studie zu Bergsteigen Erfolgschancen bei Everest-Expedition verdoppelt

Die Erfolgschancen für Bergsteiger sind auf dem Mount Everest deutlich höher als noch vor Jahren.

Wie wahrscheinlich ist es, oben auf dem Mount Everest anzukommen - dem höchsten Punkt der Welt? Und welche Rolle spielen dabei Alter, Geschlecht und Erfahrung der Bergsteiger? Eine Studie gibt Antworten. Von dpa


Mi., 26.08.2020

«Alarmierend» Immer mehr «Dauersitzer» in Deutschland und Europa

Immer mehr Deutsche werden zu Dauersitzern und gefährden dadurch die eigene Gesundheit.

Sitzen ist das neue Rauchen: Stundenlanger Bewegungsmangel kann viele chronische Krankheiten wie Fettleibigkeit, Diabetes oder sogar Krebs befördern, mahnen Forscher. Von dpa


Di., 25.08.2020

Forschungsprojekt Corona kann über das Abwasser überwacht werden

Forscher haben eine Methode zur Corona-Überwachung über das Abwasser entwickelt.

Wie kann man feststellen, wo Corona-Hotspots sind? Forscher haben eine neue Methode entwickelt, bei der das Abwasser in Kläranlagen Klarheit über die «Virenfracht» bringt. Von dpa


Di., 25.08.2020

Nach Jahrzehnten des Kampfes «Historischer Tag»: Afrika ist frei von wildem Polio

Nach jahrzehntelangem Kampf ist Afrika frei von wildem Polio.

In Afrika ist wilder Polio besiegt. Gerade in Zeiten von Corona ist diese Verkündung ein großer Erfolg. Die jahrzehntelang gesammelten Erfahrungen können auch im Kampf gegen das Coronavirus helfen. Doch noch ist die Gefahr durch Polio weltweit nicht gebannt. Von dpa


Di., 25.08.2020

Mehrere Fälle Menschen können sich mehrmals mit Corona infizieren

Covid-19-Patienten können sich wahrscheinlich mehrmals mit der Krankheit infizieren.

Anders als etwa bei Masern ist man nach einer Coronavirus-Infektion offenbar nicht völlig immun. Neue Ansteckungen sind möglich. Wie schlimm ist das? Maskentragen und Abstandhalten auf ewig? Von dpa


Di., 25.08.2020

Britisch-schwedische Forschung Zulassungsantrag für Corona-Impfstoff vielleicht noch 2020

Eine Spritze mit einem möglichen Impfstoff gegen das Coronavirus.

Weltweit wird mit Hochdruck an einem Impfstoff gegen das Coronavirus geforscht. Ein britisch-schwedisches Forschungsprojekt macht besonders Hoffnung. Von dpa


Di., 25.08.2020

Corona-Pandemie Zwei Genesene in Benelux-Ländern erneut mit Corona infiziert

Ein Teströhrchen liegt in einer Tüte mit der Aufschrift "Verdacht auf COVID-19". (Symbolbild).

Sind erneute Corona-Infektionen bei zuvor von der Krankheit Genesenen Einzelfälle oder kommt es häufiger vor? Auf diese Frage suchen Virologen nach einer Antwort im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Von dpa


Mo., 24.08.2020

«Wissensstand ist kontrovers» Schützt überstandene Corona-Infektion vor Neuansteckung?

Bei vielen Infektionskrankheiten gilt: Hat ein Patient die Erkrankung hinter sich, ist er einige Zeit vor dem Erreger geschützt.

Bei vielen Infektionskrankheiten gilt: Hat ein Patient die Erkrankung hinter sich, ist er einige Zeit vor dem Erreger geschützt. Bei Corona gibt es dazu zwar viel Forschung, aber kein klares Ergebnis. Zuletzt gaben einige Studien Anlass zu etwas Optimismus. Von dpa


Mo., 24.08.2020

Studie wirft Fragen auf Hälfte der Corona-Infizierten in Neustadt ohne Antikörper

Neustadt wurde im März als bislang einziger Ort in Thüringen für zwei Wochen komplett abgeriegelt.

Neustadt/Jena (dpa) - Im ehemaligen Corona-Quarantäneort Neustadt am Rennsteig lassen sich bei rund der Hälfte der mit dem Sars-CoV-2-Virus Infizierten keine Antikörper gegen den Erreger nachweisen. Von dpa


Mo., 24.08.2020

Hoffnung Antikörper USA erlauben Covid-19-Behandlung mit Blutplasma

Behandlung mit Blutplasma: Trump spricht bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus von einer «wirkmächtigen Therapie» mit einer «unglaublichen Erfolgsrate».

Das Verfahren ist seit über 100 Jahren bekannt. Doch Belege für die Wirksamkeit der Behandlung mit Immunplasma bei Covid-19 sind noch dürftig. In den USA soll es nun häufiger eingesetzt werden. Präsident Trump feiert das als «Durchbruch». Von dpa


So., 23.08.2020

An urbanes Leben angepasst Stadt-Hummeln sind größer und produktiver als Land-Hummeln

Eine Erdhummel, die zur Gattung der echten Bienen gehört, sitzt auf der Blüte einer Stauden-Sonnenblume und sammelt zum Ende der Sommertracht Nektar für den Wintervorrat.

Halle (dpa) - Das Leben in der Stadt bringt laut einer Studie größere und damit auch produktivere und intelligentere Hummeln hervor als das Landleben. Von dpa


So., 23.08.2020

Massives Plastik-Problem Schwimmende Müllschlucker führen nicht zu sauberen Meeren

Eine 120 Meter lange Einheit des ersten Reinigungssystems «The Ocean Cleanup» liegt während eines zweiwöchigen Test in der Bucht von San Francisco.

Plastik-Müll in den Meeren gefährdet Tiere, Pflanzen und den Menschen. Sind schwimmende Auffangvorrichtungen eine Lösung? Wissenschaftler haben berechnet, welchen Beitrag solche Barrieren zur Lösung des Müll-Problems leisten könnten. Von dpa


Sa., 22.08.2020

Tim Bendzko gibt Testkonzerte Mal kurz Kultur und Sport retten: Corona-Versuch in Leipzig

Nur ein wissenschaftliches Experiment: Popsänger Tim Bendzko tritt während des Großversuchs in der Arena Leipzig vor Testpublikum auf.

Die Corona-Pandemie hat die Veranstaltungsbranche in Deutschland lahm gelegt. Kultur und Sport suchen verzweifelt nach Lösungen. Wie groß die Risiken wirklich sind, sollte jetzt ein Großversuch in Leipzig zeigen. Von dpa


Sa., 22.08.2020

Neuer Leitfaden veröffentlicht WHO empfiehlt Masken für Kinder ab zwölf Jahren

Schüler betreten hinter einem Plakat mit der Aufschrift «Maskenpflicht» am ersten Tag nach den Sommerferien den Eingang zum Rheingau Gymnasium in Berlin.

Genf (dpa) - Für Kinder ab zwölf Jahren sollen laut einer neuen Richtlinie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) beim Tragen von Masken die gleichen Regeln gelten, wie für Erwachsene. Das gab die WHO in einem mit dem UN-Kinderhilfswerk Unicef erarbeiteten Leitfaden für Entscheidungsträger bekannt. Von dpa


201 - 225 von 2345 Beiträgen

Das Wetter in Münster

Heute

8°C 0°C

Morgen

5°C 3°C

Übermorgen

6°C 1°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland