1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. 08 holt Punkt

  6. >

Archiv

08 holt Punkt

Alexander Heflik

Münster - Aufsteiger SC Münster 08 bleibt ungeschlagen in der Landesliga. Aber nach dem 0:0 bei Viktoria Heiden überwog wohl die Enttäuschung bei der Elf von Trainer Hubert Inckmann. „Das war ein typisches 0:0-Spiel. Keiner hatte wirklich den Sieg verdient“, meinte später Hubert Fuchs, Sportlicher Leiter des Landesligisten.

Heiden wirkte verunsichert nach drei Niederlagen in Serie. Münster konnte daraus aber kein Kapital schlagen. Die Gastgeber hatten keine richtige Torchance, die Gäste von Münster 08 dagegen zumindest zwei. Enrico Suvars Schuss wurde nach fünf Minuten auf der Linie geklärt, wenig später verflachte die Partie. Noch einmal gab es Aufregung, als die Gäste-Führung durch eine Volleyabnahme von Masen Mahmoud (68.) nicht gegeben wurde. Angeb­lich soll es vorher ein Foulspiel am Heidener Torwart gegegeben haben.

Münster 08: Sicking - Wesp - Simon, Annas - Miske, Kaya, Gerigk (46. Alexander Klemke), Mahmoud - Muzalewski (73. Spangenberg), Gomez, Suvar (Waldemar Klemke).

Startseite