1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. 20 000 Euro für vier Kindergärten

  6. >

Archiv

20 000 Euro für vier Kindergärten

Matthias Schrief

Rheine. Was lange währt, wird endlich gut: In dieser Woche hat das Land Nordrhein-Westfalen 20 000 Euro an die vier Rheiner Familienzentren überwiesen. Jeweils 5000 Euro erhalten der evangelische Kindergarten Jakobi, die Caritas-Kindertagesstätte Ellinghorst sowie die katholischen Kindergärten St. Marien und St. Antonius. Die vier Familienzentren sind am 1. August eingerichtet worden. Die verspätete Zuweisung hatte in Rheine, wie auch in anderen Familienzentren in Nordrhein-Westfalen, zu Irritationen geführt. Der Grund: Die Einrichtungen müssen als Familienzentren Angebote durchführen und die dafür notwendigen Investitionen tätigen.

Startseite