1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. 3 Doors Down: Gegen den Trend

  6. >

Lenz Musik

3 Doors Down: Gegen den Trend

wn

Die Gitarrenfarbe, die energische Stimme von Frontmann Brad Arnold, das metallische Schlagzeug – Der Sound, für den sich 3 Doors Down mit ihrem vierten Album entschieden haben, ist in Europa ein wenig aus der Mode gekommen. Klassischer Hardrock mit Melodien wie ihn beispielsweise Bon Jovi früher gemacht haben, ist ihr Ding.

Das ist nicht innovativ, findet aber jenseits des großen Teichs nach wie vor seine Fans. Und das scheint kein Zufall zu sein: 3 Doors Down haben sich nach riesigen Konzertevents und kommerziellen Erfolgen auf ihre Ursprünge in Mississippi besonnen. Nur nach einer langen Auszeit und dem aufkeimenden Bedürfnis, wieder etwas zusammen zu schaffen, hätten sie wieder richtig Lust verspürt, eine Band zu sein. Chorgesänge sind ein kleines Indiz dafür. Einprägsam sind die Songs aber allemal, allen voran die Single „It’s Not My Time“.

Startseite