1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. 6000 Menschen zeigen Flagge

  6. >

Reste vom Vortag

6000 Menschen zeigen Flagge

Dierk Hartleb

AHLEN - Rund 6000 Ahlener haben am Samstag Flagge gezeigt für ein friedliches Zusammenleben der Kulturen in ihrer Stadt. An dem Festumzug durch die Innenstadt unter dem Motto „Zeitreise“ beteiligten sich mehr als 600 Aktive aus Vereinen und Migrantenselbstorganisationen aus Ahlen und der Region.

Teilnehmer und Besucher trafen sich anschließend zu einem Mittelalterfest im Stadtpark wieder, wo Spiele und Aktionsstände auf sie warteten, an denen altes Handwerkskunst wie Spinnen und Weben demonstriert oder Waffen geschmiedet wurden. Vor allem die zwischenzeitlichen Gewittergüsse sorgten dafür, dass sich die Besucher bei türkischem Tee und Kuchen, Döner und Spießbraten näherkamen. Was ganz im Sinne von Pari-Sozial-Geschäftsführer Dietmar Zöller als Veranstalter war, der in seiner Begrüßung darauf hinwies, dass der Anteil der Neugeborenen mit Migrationsgeschichte schon heute 53 Prozent beträgt und dass beide Gruppen mehr aufeinander zugehen müssen. Mit Auftritten von Pop-Sternchen Sarah Rensing und der inzwischen national erfolgreichen Ahlener Formation „Black Rust“ klang das Fest der Kultur aus.

Startseite