1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. A-Jugend verliert knapp

  6. >

Archiv

A-Jugend verliert knapp

wn

Warendorf. Nach einer 2:3 (0:2)-Niederlage gegen Westfalia Kinderhaus müssen die Warendorfer A-Junioren um den zweiten Platz in der Bezirksliga bangen.

In der 26. Minute ging Kinderhaus in Führung. Nach einem langem Ball zögerte Metten mit dem Herauslaufen, die Folge war das 0:1. Mit dem Halbzeitpfiff erhöhte Kinderhaus auf 2:0. Als noch das 0:3 fiel, schien die Partie gelaufen (58.). Doch in der 59. und 80. Minute markierten Baxter und Plaschke die Anschlusstreffer. Die WSU vergab danach noch einige gute Chancen. „Wir haben die erste Halbzeit verschlafen“, ärgerte sich Trainer Tobias Rolf.

Startseite