1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Absurd

  6. >

Gesundheit

Absurd

wn

Tausende von Menschen warten auf Organspenden; 80 Prozent aller Bürger halten Spenden für gut - aber nur 15 Prozent führen den Or­gan­spen­de­aus­weis mit sich. Mit diesem Zustand ist niemand glücklich. Da mag die Lösung, dass jeder Mensch motiviert werden soll, sich - so oder so - zu entscheiden, ein Schritt nach vorne sein. Zu kurz bleibt er allemal. Wirklich wirksam wäre die Widerspruchslösung: Jeder ist potenzieller Organspender - wenn er nicht ausdrücklich widerspricht. Dann würde die Scheu, sich persönlich mit dem Thema auseinanderzusetzen, sogar Leben retten.

Startseite