1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Abzock-Versuche per Telefon in Ibbenbüren und Recke

  6. >

Gewinnversprechen

Abzock-Versuche per Telefon in Ibbenbüren und Recke

Ibbenbüren/Recke. Satte Gewinne, die haben Unbekannte per Telefon am vergangenen Freitag insbesondere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern im Raum Ibbenbüren versprochen, wie die Polizei mitteilt. Bei der Behörde meldeten sich zwei ältere Damen, die mitteilten, dass sie offenbar betrogen werden sollten. Die Anrufer, sowohl männlich als auch weiblich, hatten einen hohen...

wn

Ibbenbüren/Recke. Satte Gewinne, die haben Unbekannte per Telefon am vergangenen Freitag insbesondere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern im Raum Ibbenbüren versprochen, wie die Polizei mitteilt. Bei der Behörde meldeten sich zwei ältere Damen, die mitteilten, dass sie offenbar betrogen werden sollten. Die Anrufer, sowohl männlich als auch weiblich, hatten einen hohen Bargeldgewinn versprochen. Um die Gewinne in Höhe von fünfstelligen Summen zu erhalten, brauchten die Damen „nur noch“ dreistellige Summen übersenden, überweisen oder in sonstiger Form zukommen lassen. In beiden Fällen hatten die Frauen aus Recke und Ibbenbüren Glück. Die in Geldinstituten angesprochenen Angestellten waren auf Ballhöhe. Sie fragten die älteren Damen „höflich“ nach dem Hintergrund, klärten Sie auf und verhinderten so den Verlust von fast 700 beziehungsweise 800 Euro. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang, ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger über diese Masche aufzuklären. Denn hohe Bargeld- oder Sachwert-Gewinnversprechen mit vorheriger Zahlung oder Überweisung von Gebühren oder Auslagen deuten auf eine Betrugsmasche hin. Informieren Sie die Polizei, bevor Sie in solchen Fällen in irgendeiner Form Geldwerte übermitteln oder weiterleiten.

Startseite