1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. ACHTung, ACHTung - Die 8. Skatenight startet

  6. >

Meldungen

ACHTung, ACHTung - Die 8. Skatenight startet

ACHTung! ACHTung! Bei der ACHTen Skatenight in dieser Saison am 20. ACHTen um ACHT Uhr Abends vor dem Schloß wird gemeinsam die Tour ACHT durch Gievenbeck und Mecklenbeck auf ca. ACHTzehn Kilometer gerollt. Da einige Bereiche nicht besonders ausgeleuchtet sind, werden wie immer die Teilnehmer gebeten, Beleuchtung, Blinkies usw. mit zu bringen, da der zweite Teil der Strecke...

wn

ACHTung! ACHTung! Bei der ACHTen Skatenight in dieser Saison am 20. ACHTen um ACHT Uhr Abends vor dem Schloß wird gemeinsam die Tour ACHT durch Gievenbeck und Mecklenbeck auf ca. ACHTzehn Kilometer gerollt.

Da einige Bereiche nicht besonders ausgeleuchtet sind, werden wie immer die Teilnehmer gebeten, Beleuchtung, Blinkies usw. mit zu bringen, da der zweite Teil der Strecke teilweise in der Dämmerung und Dunkelheit gefahren wird. Wie immer bitte auch an die Schutzausrüstung denken. Pause wird in Gievenbeck am Stein-Gymnasium sein. 

Am Wochenende zwischen der letzten und der kommenden Skatenight war eine 35-köpfige Gruppe aus Münster und Umgebung zu Gast in Paris zum wöchentlichen Rollspektakel in der französischen Metropole. Dort wurden in 3 Stunden ca. 28 km zurückgelegt, allerdings mit mehreren längeren Pausen und insgesamt höherem Tempo als in Münster. „Die Franzosen skaten ähnlich risikofreudig wie sie Auto fahren“ so eine Teilnehmerin, „das ist schon etwas stressig gewesen“.

Die Skatenight wird in Münster als kostenfreie Breitensport-Veranstaltung organsiert, hat ein moderates Tempo von etwa 11 bis 12 Stundenkilometern. Ein Ausstieg ist jederzeit möglich, Polizei, Ordner, Sanitäter  sichern und unterstützen das Großevent mit mehreren Tausend Teilnehmern.

Nur bei Regen und nassen Straßen wird nicht gerollt. Start der 18 km langen Tour ist Freitag 20 Uhr am Hindenburgplatz vor dem Schloss.

Startseite