1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Adventsfeier beim Reit- und Fahrverein

  6. >

Nachrichten

Adventsfeier beim Reit- und Fahrverein

wn

Ahlen. Rund 150 Aktive, sonstige Mitglieder sowie Eltern und Großeltern nahmen an der Weihnachtsfeier des Reit- und Fahrvereins Ahlen teil. Bei Glühwein, Kuchen und Plätzchen sahen die Zuschauer ein abwechslungsreiches Programm.

Die Kinder der Voltigiergruppe zeigten eine akrobatische Vorführung, bei der Alexandra Schröer von Anna Hansmeier assistiert wurde. Auch die Dressurreiter zeigten, was sie im Laufe des Jahres von verschiedenen Reitlehrern gelernt hatten. Mit einer von Katrin Meier geleiteten Quadrille, die quasi aus dem Stand geritten wurde, stellten sie unter Beweis, dass sie gute Fortschritte im Dressurreiten gemacht haben.

Alexandra Schöer, die ihr Studium beendet hat und ab Januar 2009 eine Ganztagsbeschäftigung ausüben wird, wurde während der Feier verabschiedet. Der Vereinsvorsitzende Theo Mertenskötter überreichte ihr zum Dank einen eine Collage und einen. Dabei lobte er noch einmal die hervorragende Aufbauarbeit und das tolle Engagement von Alexandra Schröer und ihren Assistentinnen Anna Hansmeier, Joana Stepke und Carina von Rosenstiel. Die Arbeit von Alexandra Schröer wird künftig von Melanie Herrmann fortgeführt, die eine erfahrene Reitlehrerin ist und viel Freude an der Arbeit mit den jungen Voltischülern hat.

Vorgestellt wurde auch Denis Jellinghaus, der seit Anfang Dezember seine Arbeit in den Bereichen Dressur und Springen im Verein aufgenommen hat. Er wird dabei weiterhin durch Jürgen Baron und Vera Wenning unterstützt, die sich besonders in der Arbeit an der Longe engagieren.

0ab Januar 2009 bietet der Reit- und Fahrverein Ahlen sonntags Reitunterricht für Mitglieder an, die in der Woche aus beruflichen oder schulischen Gründen keine Gelegenheit zur Ausübung ihres Lieblingssports haben. Anmeldung hierzu werden von Marion Luscher entgegen genommen oder per E-Mail an den Verein: info@rufahlen.de

Startseite