1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Ahmadinedschad warnt Obama vor Einmischung

  6. >

Ahmadinedschad warnt Obama vor Einmischung

wn

Teheran - Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad hat seinen amerikanischen Kollegen Barack Obama am Donnerstag aufgefordert, sich nicht in die inneren Angelegenheiten Teherans einzumischen.

Die Zerschlagung der Proteste gegen die umstrittene Wahl, aus der Ahmadinedschad nach offiziellen Angaben als Sieger hervorging, hatte Obama allerdings scharf kritisiert.

Startseite