1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Alles wie erwartet

  6. >

Archiv

Alles wie erwartet

-kvb- Lüdinghausen. Es kam wie erwartet: Beim Tabellenzweiten Borussia Dortmund 2 hatte Tischtennis-Verbandsligist Union Lüdinghausen am Samstag keine Siegchance und verlor mit 4:9. „Doch damit kann ich gegen so einen Gegner leben“...

wn

-kvb- Lüdinghausen. Es kam wie erwartet: Beim Tabellenzweiten Borussia Dortmund 2 hatte Tischtennis-Verbandsligist Union Lüdinghausen am Samstag keine Siegchance und verlor mit 4:9. „Doch damit kann ich gegen so einen Gegner leben“, nahm Teamsprecher Uli Mauritz die Niederlage gelassen.

Nach den Doppeln lag Union dank des Erfolgs von Ruprecht/Stork (13:11 im fünften Satz) nur knapp mit 1:2 zurück. In den Einzeln blieb es dann bis zum 3:4 spannend, da Michael Hans mit einem Fünf-Satz-Sieg und Stefan Fassbender in vier Sätzen jeweils den Anschlusspunkt verbuchten. Drei weitere Einzel-Niederlagen bedeuteten dann aber einen 3:7-Rückstand, den nur Stefan Ruprecht mit einem Fünf-Satz-Sieg nach 2:0-Führung noch einmal auf 4:7 verkürzen konnte. Fassbender und Schmude verloren anschließend glatt in drei Sätzen zum 4:9-Endstand.

Union: Hans/Farwick 0:1, Fassbender/Schmude 0:1, Ruprecht/Stork 1:0; Hans 1:1, Ruprecht 1:1, Fassbender 1:1, Schmude 0:2, Stork 0:1, Farwick 0:1

Startseite