1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Amoktraining in Gellendorf

  6. >

Kurzmeldungen Rheine

Amoktraining in Gellendorf

wn

Rheine. Gemeinsam mit der Kreispolizeibehörde führt das Regionale Bildungsnetzwerk erstmals mit Lehrern der Gymnasien, Berufskollegs, Gesamt- und Realschulen im Kreis ein Amoktraining durch. Dieses bietet den Lehrkräften nach Auskunft des Kreises Steinfurt die Möglichkeit, ein Krisenszenario hautnah mitzuerleben - und dadurch Strategien für die Krisenprävention an der eigenen Schulen weiter zu entwickeln. Nach den Vorfällen in Erfurt, Emsdetten, Winnenden und zahlreichen Amokdrohungen an anderen Schulen hat sich der Arbeitskreis das Bildungsnetzwerk mit Krisen- und Amoksituationen im schulischen Alltag befasst. Das Training ist am Donnerstag, 26. November, um 13.30 Uhr, in der Gartenstadt Gellendorf.

Startseite