1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Angetrunkener Ibbenbürener fährt gegen Verkehrsschild

  6. >

1500 Euro Schaden

Angetrunkener Ibbenbürener fährt gegen Verkehrsschild

Ibbenbüren. Ein 27-jähriger Mann aus Ibbenbüren hat am Sonntag gegen 4 Uhr angetrunken einen Verkehrsunfall verursacht, teilt die Polizei mit. Er befuhr mit seinem Kleintransporter den Püsselbürener Damm aus Richtung Ibbenbüren kommend in Richtung Püsselbüren. In Höhe des Kreisverkehrs Talstraße fuhr er geradeaus gegen ein dortiges Verkehrszeichen. Der Mann blieb dabei...

wn

Ibbenbüren. Ein 27-jähriger Mann aus Ibbenbüren hat am Sonntag gegen 4 Uhr angetrunken einen Verkehrsunfall verursacht, teilt die Polizei mit. Er befuhr mit seinem Kleintransporter den Püsselbürener Damm aus Richtung Ibbenbüren kommend in Richtung Püsselbüren. In Höhe des Kreisverkehrs Talstraße fuhr er geradeaus gegen ein dortiges Verkehrszeichen. Der Mann blieb dabei unverletzt, der Sachschaden wurde auf insgesamt 1500 Euro geschätzt. Der Fahrer stand deutlich unter Alkoholeinwirkung, ein Alcotest ergab mehr als 1,6 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Startseite