1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Auftaktniederlage der UBC-Frauen

  6. >

Archiv

Auftaktniederlage der UBC-Frauen

wn

Münster. Mit einer 62:64 (20:12, 13:14, 10:23, 19:15)-Niederlage gegen RC Borken endete der Saisonauftakt für die Oberliga-Basketballerinnen vom UBC Münster

Das Spiel begann aus Sicht der Münsteranerinnen recht gut, die UBC-Damen nutzten ihre Chancen konsequent. Im zweiten Viertel schlichen sich etliche Fehler in der Verteidigung ein und Borken konnte das Spiel jetzt offen halten. Der UBC stellte auf Manndeckung um und behielt diese Taktik auch über das dritte Viertel bei „und so wurde das Spiel verloren. Diesen Schuh muss ich mir anziehen, ich hätte eher auf Raumdeckung umstellen müssen“, haderte Trainer Hans Diesperger.

Es werde sicher noch eine Zeit dauern, bis die Angriffssysteme besser zur Geltung kommen. „Die Automatismen greifen noch nicht“, schilderte der Coach und ärgerte sich überdies: „Leider hat das heimische Kampfgericht einen Korb von Metha nicht notiert und ich habe das erst viel zu spät zu Hause festgestellt. Sonst wäre das Spiel vielleicht anders ausgegangen, oder es hätte eine Verlängerung gegeben.

UBC: Ahlhelm (6), Berger, (2), Gehling (20), Heuwinkel (8), Jennert, Keiper (6), Metha (4), Neudorf (10), Oelkers Rienhoff (3), Wegner (3), Wisniewski.

Startseite