1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Ausgleich in letzter Minute

  6. >

Archiv

Ausgleich in letzter Minute

wn

Warendorf. Trotz einer knappen Führung bis zur letzten Minute spielten die Warendorfer B-Junioren nur 1:1 (0:1) unentscheiden gegen GW Nottuln.

Nach 15 Minuten nutzte Lukas Schubert einen Abwehrfehler zur 1:0-Führung. In der Folge waren die Nottulner zwar leicht überlegen, hatten aber erst in der 49. Minute die erste große Chance durch einen Elfmeter, den sie verschossen. Die WSU vergab danach einige gute Konterchancen, was in der 79. von den Gästen bestraft wurde.

„Wir sind mit dem einem Punkt eigentlich zufrieden, aber nach dem späten Ausgleich ärgert man sich natürlich ein bisschen“, berichtete Coach Johannes Schubert.

Startseite