1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. AZ sucht Kickertisch-Weltmeister

  6. >

Nachrichten

AZ sucht Kickertisch-Weltmeister

André Fischer

Ahlen - Schritt für Schritt rückt sie näher, die Neue Ahlener Woche. Vom 8. bis 10. April heißt es wieder Vorhang auf für die vierte Ausgabe der Gewerbe- und Dienstleistungsschau auf dem Dr.-Paul-Rosenbaum-Platz. Klar, dass Ihre „AZ“ mit dabei ist. In diesem Jahr gar mit einer Premiere: Erstmals wird an unserem Messestand der „AZ“-Kickertisch-Weltmeister gesucht.

Spanien, Brasilien, die Niederlande oder vielleicht doch Deutschland - welches Land hat am Ende die Nase vorn und darf den Goldpokal sein eigen nennen? Diese Frage wird am Samstag, 9. April, beantwortet, wenn insgesamt 16 Mannschaften in vier Vorrunden-Gruppen um den Einzug ins Viertelfinale spielen. Und Sie, liebe Leserinnen und Leser, können mit dabei sein und sich einen Startplatz sichern.

Die „AZ“ sucht pro Team zwei Mitspieler, die sich voller Enthusiasmus ins Spiel stürzen und ein bestimmtes Land repräsentieren, das zugelost wird. Bis Dienstag, 5. April, können sich alle Kicker-Fans anmelden. Die beiden Namen der Teilnehmer, die Adresse mit Telefonnummer sowie das Alter sollten sich auf einer Postkarte an die „AZ“, Ostenmauer 1, 59227 Ahlen, oder in einer Mail an sport@ahlener-zeitung.de unter dem Stichwort „AZ sucht Kicker-Weltmeister“ wiederfinden. Sollten sich mehr Teilnehmer anmelden, entscheidet das Los. Apropos Los: Am Freitag, 8. April, soll die offizielle Auslosung der Gruppen am Messestand der „AZ“ erfolgen. Dann wird auch der Spielplan erstellt und die Länder werden vergeben. Qualifiziert haben sich für diese erste „AZ“-Kickertisch-WM die Nationen Spanien, Griechenland, Italien, Brasilien, Argentinien, Deutschland, die Türkei, Burkina Faso, Kamerun, England, Polen, die Elfenbeinküste, Japan, Australien, die Niederlande und Frankreich.

Es warten übrigens äußerst lukrative Preise auf die Sieger. Obendrein gibt es für jedes Team ein spezielles „AZ“-Paket. Also ran an die Stifte oder den Rechner und anmelden. Wer weiß, vielleicht können Sie sich schon am 9. April „AZ“-Kickertisch-Weltmeister nennen.

Startseite