1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Bahr gibt FDP-Bezirksvorsitz ab

  6. >

Politik Inland

Bahr gibt FDP-Bezirksvorsitz ab

Dirk Anger

Münster - Der neu gewählte FDP-Landesvorsitzende Daniel Bahr hört im März 2010 als Bezirksvorsitzender der Liberalen im Münsterland auf. Auch sein Amt als münsterischer FDP-Kreisvorsitzender wird Bahr nicht fortführen, wie er am Montag bestätigte.

In Ruhe wolle man über die Weihnachtstage Gedanken über die Nachfolge anstellen, sagte Bahr, der seit 2003 den Kreisverband führt und seit 2006 Vorsitzender des FDP-Bezirksverbandes Münsterland ist. Der münsterische FDP-Bundestagsabgeordnete, der zugleich parlamentarischer Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium ist, war auf dem Landesparteitag der Liberalen am Wochenende in Dortmund mit 83,4 Prozent der Stimmen zum neuen NRW-Landesvorsitzenden gewählt worden.

Der von ihm bislang geführte FDP-Bezirksverband Münsterland hat rund 1900 Mitglieder.

Startseite