1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Bauern kämpfen gegen Tiefpreise

  6. >

Archiv

Bauern kämpfen gegen Tiefpreise

Jürgen Stilling

Münster. Die Schweinemäster in Westfalen stecken wegen geringer Erzeugerpreise „in einer akuten Notlage“. Grund genug für Franz-Josef Möllers, Präsident des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbands in Münster, die „Aktion Saupreise“ zu starten. Verbraucher sollen am Dienstag und am Mittwoch in vielen Fußgängerzonen auf die Misere der Bauern aufmerksam gemacht werden. Am Dienstag findet die Aktion unter anderem in Rheine, am Mittwoch in Münster, Coesfeld, Dülmen, Lüdinghausen, Billerbeck und Borken statt.

Startseite