1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Beach: USC-Duos Siebte und Neunte

  6. >

USC Münster

Beach: USC-Duos Siebte und Neunte

Alexander Heflik

Münster - Für die USC-Duos bedeuteten Katrin Holtwick und Ilka Semmler (Seaside Beach Club Essen) jeweils Endstation beim Smart Supercup im Beachvolleyball in Frankfurt. Rieke Brink-Abeler und Angelina Grün unterlagen mit 1:2 (19:21, 21:19, 12:15) und belegten am Ende Rang sieben. Teresa Mersmann und Cinja Tillmann unterlagen eine Runde zuvor mit 0:2 (16:21, 21:23) gegen die späteren Finalistinnnen. Für das junge USC-Duett bedeutete das Rang neun in Frankfurt.

Brink-Abeler / Grün zogen am Ende Bilanz und hatten zumindest vier Spiele absolviert, zwei davon wurden gewonnen, dabei zum Auftakt die an vier gesetzten Jurich / Gernert mit 2:1 bezwungen. Der zweite Sieg wurde gegen die an Position sechs gesetzten Fischer / Großner erzielt.

Mersmann / Tillmann absolvierten drei Partien im Hauptfeld. Nach der klaren Auftaktniederlage gegen Benck / Günther, folgte ein hart umkämpfter 2:1-Sieg über Eichler / Rau. Im dritten Spiel war für das von Christoph Kesselmeier trainierte Duo gegen Holtwick / Semmler Endstation im Turnier. In der Qualifikation am Freitag hatte das USC-Duo bereits vier von fünf Partien gewonnen.

Startseite