1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Beide Torhüterinnen fallen aus

  6. >

Archiv

Beide Torhüterinnen fallen aus

wn

Gronau. Die Saison ist noch jung. Doch Robinson Kröger kommt die anstehende Pause gerade recht. So bleibt dem Trainer der Handballfrauen des HSC Gronau Zeit, weiter am Team und dem Zusammenspiel zu arbeiten, und die Mannschaft selber hat Zeit, ihre Verletzungen auszukurieren. Am Sonntag sind die Dinkelstädterinnen aber zunächst noch einmal zu Gast beim SC Hörstel 2 (15.30 Uhr). Mit Daphnie Das und Anke Engelhardt fallen beide Torhüterinnen aus. „Ich muss mir noch etwas einfallen lassen“, ist jetzt Krögers Kreativität gefragt. Auch Kristin Roseneck wird die Reise nach Hörstel nicht mit antreten können. Der Trainer selbst steht übrigens auch nicht zur Verfügung. Ihn wird Benjamin Haarhuis an der Seitenlinie vertreten. „Das alles sind nach dem ohnehin sehr schlechten Saisonauftakt in Rheine keine guten Vorzeichen. Aber wir versuchen, das Beste aus dieser Situation zu machen“, verspricht Kröger. Ihr nächstes Spiel bestreiten die HSC-Frauen dann erst am 7. Oktober im Pokal bei TB Burgsteinfurt.-nr-

Startseite