1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Bio ist „kuh-l“, oder was?

  6. >

yangoContent

Bio ist „kuh-l“, oder was?

wn

Bio-Kekse, Bio-Gemüse und Bio-Nudeln: Den Aufdruck „Bio“ habt ihr bestimmt schon einmal gesehen. Er steht dafür, dass das Produkt mit Rücksicht auf die Natur hergestellt wurde. Bauern dürfen in diesem Fall zum Beispiel keine chemischen Gifte gegen Insekten verwenden.

Wenn ihr das Thema spannend findet, dann könnt ihr bei einem Wettbewerb mitmachen. Er heißt „Bio find ich kuh-l“. Alle Schüler der Klassen drei bis zehn können teilnehmen.

Dazu könnt ihr zum Beispiel einen Bio-Bauernhof in eurer Nähe erkunden. Und zwar alleine, in einer kleinen Gruppe oder mit der ganzen Klasse. Und dann macht ihr einen Beitrag etwa darüber, wie Bio-Bauern helfen können, die Natur zu schützen. Euer Beitrag kann unter anderem ein Plakat oder ein Film, eine Webseite, ein Lied oder ein Gedicht sein - das ist sehr frei. Ihr könnt ihn noch bis zum 20. April einreichen.

Zu gewinnen gibt es Reisen nach Berlin, Tagesausflüge und Bio-Überraschungskisten.

» Interesse? Weitere Infos gibt es im Internet unter www.bio-find-ich-kuhl.de.

Startseite