1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Blitzstart in Hälfte zwei beschert B-Jugend 2:0

  6. >

Archiv

Blitzstart in Hälfte zwei beschert B-Jugend 2:0

Katharina Fiegl

Warendorf. Ein 2:0 (0:0) landeten in der Bezirksliga Warendorfs B-Jugend-Kicker über die Reserve des FC Gütersloh – und konnten dabei froh sein, sich in Folge zweier gefährlicher Situationen nicht schon in der zweiten oder vierten Minute einen Gegentreffer gefangen zu haben.

Nach und nach verlagerten die Gastgeber im Anschluss ihr Spiel in des Gegners Hälfte, waren beim Torabschluss bis zur Pause aber nicht erfolgreich. Nach dem Seitenwechsel dann ein Blitzstart der Sportunion, der im Gegensatz zu dem der Gäste mit Treffern gekrönt wurde: Patrik Grud (41.)und Tobias Steiner nach einem Grud-Freistoß (44.) erarbeiteten den Warendorfern eine 2:0-Führung, die dank des kämpferischen Einsatzes der Hausherren bis zum Ende Bestand hatte.

Ein Sonderlob zollte Trainer Carsten Osterwinter seinem Keeper Julian Reher, der die eine oder andere Gütersloher Chance vereitelte.

Startseite