1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Blum fehlt nach der Pause die Kraft

  6. >

Archiv

Blum fehlt nach der Pause die Kraft

wn

Radsport: Nicht ganz zufrieden war Joscha Blum vom Veloclub Gronau

mit seinem Abschneiden beim Radrennen „Rund um den Gaskessel“ in Bocholt. Nach einem erneut längeren Ausfall

ging er bei dem Rennen über 65 km erstmals wieder an den Start. Nach einer Soloflucht von wenigen Kilometern direkt zu Startbeginn mit einem Schnitt von 46 Stundenkilometern wurde Blum im Rennverlauf mehrmals mit Spitzengruppen wieder eingeholt, und es kam schließlich zum Massensprint. Dort hatte der dann keine Kraft mehr, um entscheidend ins Renngeschehen einzugreifen, und wurde letzendlich 19. von 150 Startern. „Ein nicht so gutes Ergebnis, da es leider keine Platzierung wurde – ein gutes allerdings, wenn man bedenkt, dass ich mehr als vier Wochen lang fast gar nicht gefahren bin“, sagte Blum später.

Startseite