1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. BMW flog aus der Kurve: Fünf Schwerverletzte auf Kreisstraße

  6. >

BMW flog aus der Kurve: Fünf Schwerverletzte auf Kreisstraße

wn

Sendenhorst/Drensteinfurt. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend gegen 22 Uhr auf der Kreisstraße 4 zwischen Ahlen und Sendenhorst in der Bauerschaft Halene Kampen. Alle fünf Insassen eines BMW wurden dabei schwer verletzt.

Ein 18-jähriger Drensteinfurter befuhr mit dem Auto die Kreisstraße von Sendenhorst in Richtung Ahlen. Ausgangs einer Rechtskurve kam er mit dem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw geriet in den angrenzenden Straßengraben und überschlug sich mehrfach.

Die fünf Insassen im Alter von 17 bis 18 Jahren wurden bei dem Unfall verletzt. Nach der Erstversorgung wurden sie mit Rettungswagen in Krankenhäuser gefahren. An dem Auto entstand Totalschaden in Höhe von etwa 20 000 Euro, teilt die Polizei mit.

Die Sendenhorster Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen im Einsatz und unterstütze die Teams der Rettungswagen aus Sendenhorst und Drensteinfurt bei der Versorgung der Verletzten.

Die Wehrleute sicherten zudem die Unfallstelle ab und reinigten auf etwa 60 Metern die durch den Unfall verschmutzte Straße.

Startseite