1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Bocholt kommt glimpflich davon

  6. >

Sturmtief „Andrea“ zieht über NRW hinweg

Bocholt kommt glimpflich davon

wn

Bocholt - Sturmtief „Andrea“ ist in der Nacht und in den frühen Morgenstunden ohne größere Schäden anzurichten über Bocholt hinweggezogen. Allerdings stand in den Morgenstunden eine Straße unter Wasser.

„Um 7.45 Uhr war in der Brockhoffstraße ein Gulli verstopft und überflutet. Der Bauhof hat sich darum gekümmert, sodass es dort keine Gefahr mehr für Autofahrer gibt“, sagte Dieter Hoffmann, Pressesprecher der Kreispolizei Borken.

Die Feuerwehr hat noch keinen genauen Überblick über die Zahl der Einsätze. „Viele können es nicht gewesen sein, sonst hätte ich schon heute Morgen davon gehört“, sagte Stadtbrandmeister Karl-Heinz Dekker auf BBV-Anfrage. Von Seiten der Stadt habe es keine offiziellen Sperrungen, zum Beispiel von Parks, gegeben.

Startseite