1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Bürgerversammlung zur Gesamtschule

  6. >

Archiv

Bürgerversammlung zur Gesamtschule

wn

Rheine. SPD und Grüne laden zu einer Bürgerversammlung zum Thema Gesamtschule ein. Die Veranstaltung beginnt am kommenden Mittwoch, 22. September, um 19 Uhr im Stadtpark-Restaurant. Eingeladen sind alle am Thema Interessierten, insbesondere Eltern, deren Kinder bislang von der Gesamtschule abgewiesen wurden und Eltern, die ihr Kind am kommenden Schuljahr an der Gesamtschule anmelden wollen.

Weiter sind eingeladen Lehrer der Gesamtschule. Kirsten Weßling-Busjan, die Schulpflegschaftsvorsitzende an der Gesamtschule hat bereits ihre Teilnahme zugesagt.

Zunächst werden Norwich Rüße (Grüne), Mitglied im Schulausschuss des Landtags, und Elisabeth Veldhues (SPD) die aktuelle Beschlusslage der Landesregierung darstellen.

Daran anschließend werden Udo Mollen, schulpolitischer Sprecher der SPD Rheine und Michael Reiske, Fraktionssprecher der Grünen im Rat, die konkrete Situation in Rheine schildern. Einig sind sich SPD und Grüne, dass dem Elternwunsch möglichst schon zum kommenden Schuljahr entsprochen werden soll.

Startseite