1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. C-Junioren spielen Westfalenmeisterschaft

  6. >

Archiv

C-Junioren spielen Westfalenmeisterschaft

Kreis Steinfurt. Die C-Junioren des DFB-Stützpunktes Hauenhorst fahren am kommenden Montag (5. Mai) zur Vorrunde der Westfalenmeisterschaft. In der Sportschule Kaiserau wird in diesem Jahr erstmals nach dem Hammes-Model gespielt...

wn

Kreis Steinfurt. Die C-Junioren des DFB-Stützpunktes Hauenhorst fahren am kommenden Montag (5. Mai) zur Vorrunde der Westfalenmeisterschaft. In der Sportschule Kaiserau wird in diesem Jahr erstmals nach dem Hammes-Model gespielt.

Insgesamt acht Stützpunkte streiten sich in der Gruppe 3 um den Gruppensieg. Denn nur der Erste jeder Vorrunde sowie der beste Zweitplatzierte aller drei Vorrunden kommt in die Finalrunde. Die Steinfurter um Lothar Gottwald und Frank Vanheiden haben es in ihrer Gruppe mit den Teams aus Lippstadt, Gütersloh, Bielefeld, Ahaus / Coesfeld, Hagen, Münster / Warendorf und Paderborn / Büren zu tun. In vier Spielerunden wird der Gruppensieger ermittelt. Im ersten Spiel wurde den Steinfurtern der Stützpunkt Hagen zugelost (Montag um 15.15 Uhr). In den weiteren drei Runden spielt dann der Tabellenerste gegen den Tabellenzweiten, der Tabellendritte gegen den Tabellenvierten usw.

Nachdem in den beiden vergangenen Jahren die Steinfurter jeweils das erste Spiel verschlafen haben, hofft Trainer Gottwald, dass die Truppe in diesem Jahr in der Partie gegen Hagen hellwach ist.

In der Vorbereitung gab es Licht und Schatten, so ging das Spiel gegen Münster mit 1:6 verloren. Gegen Baccum konnten die Steinfurter trotz Rückstand noch mit 2:1 gewinnen.

Startseite