1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Chor gratuliert mit Ständchen

  6. >

IVZ-Lokalfenster - Tecklenburger Land

Chor gratuliert mit Ständchen

wn

Recke. Einstimmig bestätigte der Kirchenchor der Recker Pfarrgemeinde St. Dionysius den stellvertretenden Vorsitzenden, Dieter Nieland, bei den turnusgemäßen Wahlen in seinem Amt. Zu Beginn hatten die Sängerinnen und Sänger ihrem Präses, Dechant Ludger Jonas, zu seiner Berufung in das Domkapitel in Münster mit einem Ständchen gratuliert und ihm Blumen überreicht.

Vorsitzende Ulrike Nieland bedankte sich bei den beiden Notenwartinnen Marianne Kissler und Maria Spiekermann für ihre langjährige Arbeit. Da beide verhindert waren, werden ihnen Dank und Blumen noch persönlich überbracht. Mathilde Brügge-Feldhake meldete sich noch eigens zu Wort und betonte, wie wichtig die meist unauffällige und geräuschlose Arbeit der Notenbetreuung für den Chor doch gewesen sei. Als Nachfolger wurden Heinz Kölker und Martina Nieland ohne Gegenstimmen gewählt. An die Stelle der bisherigen Schriftführerin Marlies Heitkamp, die noch einmal ihren Jahresrückblick verlas, tritt Marion Hagemann. Auch hier fiel das Votum der Mitglieder einstimmig aus.

Startseite