1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Danke, Südafrika

  6. >

Finale einer denkwürdigen WM

Danke, Südafrika

wn

Dem sportlichen WM-Finale ging ein musikalisches Spektakel mit Show, Tanz und Gesang sowie reichlich Fußballeinblendungen voraus, das ein ausverkauftes Soccer-City-Stadion begeisterte. Leider konnten anschließend die beiden Finalteilnehmer Spanien und Niederlande die hoch gesteckten Erwartungen nicht erfüllen und lieferten ein sehr zerfahrenes Spiel ab.

Entscheidend dafür waren viele Aktionen, in denen die Fairness im wahrsten Sinne des Wortes mit Füßen getreten wurde. So verpassten es die beiden besten Mannschaften der Welt, einen gelungenen Schlusspunkt unter das einmonatige Fußballfest auf dem schwarzen Kontinent zu setzen.

Beiden Mannschaften war von Beginn an die riesige Bedeutung dieser Partie anzumerken. Immerhin strebte jede Seite den ersten WM-Titel ihrer Geschichte überhaupt an. Höchst konzentriert und taktisch diszipliniert gingen beide Teams zu Werke. Leider wurde der Kampf übertrieben, ehe sich in der Verlängerung eine hochspannende Partie entwickelte. Am Ende setzte sich Spanien durch. Und sagte stellvertretend für alle 32 teilnehmen Teams dieser WM: „Danke, Südafrika.“

Startseite