1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Das Olympische Feuer brennt

  6. >

yangoContent

Das Olympische Feuer brennt

wn

In Griechenland ist gestern ein Feuer angezündet worden, das um die Welt reist: Es heißt Olympisches Feuer. Es wird in den nächsten Wochen als Fackel von Läufern getragen. Damit ist die Vorphase der Sommerspiele in Peking in China eingeläutet worden.

Und was soll der Fackellauf? Die Olympischen Spiele sind der uralten Tradition nach nicht nur ein großes Sportfest. Sondern außer Siegen spielt auch die Gemeinsamkeit eine große Rolle. Der Fackellauf um die Erde steht dafür, dass die Völker friedlich miteinander umgehen wollen.

Die Zeremonie fand wie immer am historischen Ort Olympia statt. Dabei entzündeten Sonnenstrahlen in einem Hohlspiegel die Flamme. Aber kurz bevor sie anging, störten drei Männer die Feier. Sie riefen Sprüche gegen die Regierung in Peking. Sie wollten damit gegen die Gewalt in der chinesischen Region Tibet protestieren. Dort haben Menschen seit Mitte März gegen die chinesischen Machthaber protestiert. Gegen die Unruhen ist die Regierung Chinas mit Polizei und Militär hart vorgegangen.

Startseite