1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Datenschutz-Skandale

  6. >

Politik Inland

Datenschutz-Skandale

wn

» April 2009: Es wird bekannt, dass der Lebensmitteldiscounter Lidl die Krankheiten von Mitarbeitern systematisch festgehalten hat.

» Januar 2009: Die Deutsche Bahn hat 2002 und 2003 die Daten von rund 173 000 Mitarbeitern mit jenen von Firmen abgeglichen, zu denen das Unternehmen Geschäftsbeziehungen hatte.

» Oktober 2008: 17 Millionen Handy-Nummern und Kundendaten sind in falsche Hände gelangt. Sie wurden 2006 der Telekom-Mobilfunksparte T- Mobile entwendet, wie der Konzern mitteilt.

Startseite