1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Dennis und Danny Doppelsieger

  6. >

Nachrichten

Dennis und Danny Doppelsieger

wn

Wadersloh. Es war ein glatter Doppelsieg, den das Ahlener Duo Dennis Biederbick und Danny Schott beim Wadersloher Volkslauf für die LG Ahlen erliefen.

Mit tollen Zeiten setzten sich die Trainingskollegen auf der 1,6 Kilometer langen Strecke gegen die gesamte Konkurrenz aus dem Umland durch. Biederbick benötigte lediglich 5:23 Minuten. Schott folgte ihm nach 5:46 Minuten ins Ziel. Nach 6:24 Minuten eroberte Tobias Ostermann zudem den zweiten Platz in der jüngeren Altersklasse D. Jan Dobschanski benötigte 7:31 Minuten.

Einen erfolgreichen Auftritt hatte auch Ann-Christin Ohmann. Auf den 1000 Metern scheiterte sie zwar um zwei Sekunden an der Vier-Minuten-Grenze, trotzdem kam sie als Dritte der C-Schülerinnen auf das Siegerpodest. Nach diesem Auftritt nahm sie, wie Danny Schott, auch noch die fünf Kilometer unter die Füße. Beide konnten bei ihrem zweiten Start in kürzester Zeit tolle Ergebnisse erzielen. Schott überquerte die Ziellinie nach 21:59 Minuten, Ohmann folgte nach 25:55 Minuten. Zudem absolvierte Tanja Hansmeier-Pälmke die Strecke und benötigte 26:09 Minuten.

Schnellster Ahlener auf der doppelten Distanz war Elias Hanne. Er absolvierte die Strecke in 38:05 Minuten und gewann damit den dritten Platz in der M 45. Zwei siebte Plätze gingen an Andreas Nieländer (40:23 Minuten) und Norbert Droste (41:05 Minuten). Peter Wagener blieb nach 43 Minuten knapp in der Top Ten der M 45. Einen zweiten Platz in der M 60 eroberte sich Christoph Kaldewei, der die zehn Kilometer nach 47:02 Minuten hinter sich gebracht hatte. Eine Punktlandung meisterte Josef Weber. Er war nach 49:58 Minuten im Ziel. Der einzige Ahlener Altersklassensieg ging an Marita Brehe, die nach 51:52 Minuten in der W 50 gewann.

Startseite