1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Dreister Diebstahl im Steinbecker Pfarrhaus

  6. >

IVZ-Lokalfenster - Tecklenburger Land

Dreister Diebstahl im Steinbecker Pfarrhaus

wn

Steinbeck. Am Sonntag ist es in der Zeit zwischen 17 Uhr und 17.30 Uhr zu einem dreisten Diebstahl gekommen, wie die Polizei berichtet.

Ein bislang unbekannter Täter klingelte am helllichten Tag am Pfarrhaus an der Dorfstraße in Steinbeck und bat um etwas Geld. Der Geschädigte ließ die Person im Eingangsbereich zurück, um etwas Kleingeld zu holen. Als er wieder kam, fragte die männliche Person nach einem Getränk, was der Geschädigte auch besorgte. Im Anschluss verließ der Mann das Pfarrhaus. Am nächsten Tag musste der Geschädigte feststellen, dass seine Brieftasche mit Bargeld und einigen persönlichen Ausweisdokumenten aus der Garderobe gestohlen worden war.

Der Täter ist nach Polizeiangaben männlich, cirka 30 bis 40 Jahre alt, sehr schlank, sportliche Figur und hat kurze, leicht rötliche Haare. Er war mit einer Jeanshose und einem T-Shirt bekleidet. Dazu trug er eine rot-weiße Bauchtasche mit der Aufschrift „kicker“.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zu dem unbekannten Täter oder dessen Aufenthaltsort geben können. In diesem Zusammenhang fragt sie: Wer hat den Mann zum genannten Tatzeitpunkt im Bereich der Dorfstraße gesehen? Hinweise erbittet die Polizei Ibbenbüren unter der Telefonnummer 05451 / 591-27 15.

Startseite