1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. DRK kündigt Gesamtbetriebsrat

  6. >

Archiv

DRK kündigt Gesamtbetriebsrat

wn

Dem Vorsitzenden des Gesamtbetriebsrates des in Münster beheimateten DRK-Blutspendedienstes West, Eduard Traxmandl-Runge, ist von der Geschäftsleitung fristlos gekündigt worden. Das hat der Sprecher der Geschäftsführung, Friedrich Düppe, am Mittwoch bestätigt. Anlass sei ein Schreiben der Gewerkschaft Verdi gewesen, in dem sich namentlich der Gesamtbetriebsratsvorsitzende über den kaufmännischen Geschäftsführer Dr. Helmut Frenzel beschwert habe. Traxmandl-Runge soll Frenzel unter anderem vorgeworfen haben, einen „Kleinkrieg gegen Verdi“ zu führen. Nachdem der Gütetermin vor dem Arbeitsgericht Münster gescheitert ist, steht die Hauptverhandlung für den 21. August an.

Startseite