1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Einbrüche in zwei Schulen

  6. >

Kurzmeldungen Rheine

Einbrüche in zwei Schulen

wn

Rheine. Noch unbekannte Täter sind in der Nacht zum Freitag in die Johannes- und die Ludgerusschule eingebrochen. Nachdem sie eine Tür zum Pausenraum der Johannesschule aufgehebelt hatten, gingen sie ins Obergeschoss und brachen die Tür zum Kopierraum auf, teilte die Polizei mit. Hier durchsuchten sie Schränke. Vermutlich ohne Beute wandten sie sich danach dem Hausmeisterraum zu. Auch die Tür zu diesem Raum öffneten sie mit Gewalt. Sie stahlen Werkzeug und einen Laptop. An der Ludgerusschule brachen die Einrecher ein Fenster auf und öffneten auch hier im Innern gewaltsam weitere Räume. Die Täter durchsuchten Schreibtische und Schränke. Nach bisherigen Erkenntnissen stahlen sie nur einen kleineren Bargeldbetrag. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise geben können 0 59 71 / 9 38 25 15.

Startseite