1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Enervierend

  6. >

„Fremd fischen“

Enervierend

wn

In der schönen, flachen Welt dieser Routine-Inhalte fahren 30-jährige New Yorker Erfolgsanwältinnen mit schicken Autos zum Relaxen in die Hamptons, plappern über die Oberflächenreize ihres begrenzten Dunstkreises und warten so wohlhabend wie aufgedreht auf die ersten Falten.

herauszufinden scheint). Gequasselt und gewitzelt wird permanent in diesem jederzeit vorhersehbaren „Chick Flick“, nur charmant wird es nie. Ob das an Dex, dem grausam blassen Objekt der Begierde liegt? Oder daran, dass nicht nur die wuchtbrummig übergriffige Darcy, sondern auch Rachel in ihrer geheuchelten Artigkeit einfach unsympathisch daherkommen? Wer das eruieren möchte, muss ein Maß an Interesse aufbringen, das die Wirkungsmacht dieser schwächlichen Ménage à trois bei weitem übersteigt.

Startseite