1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. Fanfaren, Flammen, Feuerwerk in Ahaus

  6. >

Ferien-Magazin

Fanfaren, Flammen, Feuerwerk in Ahaus

wn

Am 5. Oktober wird es in Ahaus wieder heiß hergehen: Die Ahaus Marketing und Touristik GmbH lädt zu den Traditionsveranstaltungen „Mantelsonntag“ und „Fanfaren-Flammen-Feuerwerk“ ein. Ein feuriges Programm, gespickt mit fröhlichen Klängen und einem leuchtenden Höhepunkt vor dem Barockwasserschloss.

An diesem Tag bietet die Ahauser Innenstadt dann ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Auch das leibliche Wohl wird nicht zu kurz kommen: Eis, Popcorn, gebrannte Mandeln und andere süße wie herzhafte Leckereien werden in der ganzen Innenstadt zu finden sein.

Während der Einzelhandel seine Geschäfte öffnet, werden für Jung und Alt zahlreiche Attraktionen geboten. Vor allem die Kinder werden auf ihre Kosten kommen. Auf dem Rathausplatz wird ein großer Kinderspielpark aufgebaut. Hier werden Mega-Legosteine zusammengesetzt, Raupen durchschlängelt, gerutscht oder andere Spielgeräte genau erforscht. Gleich daneben bietet sich die Möglichkeit, die Trefferquote im Pfeilwerfen zu verbessern.

Die holländischen Ponys erwarten in bewährter Manier die Kinder. Nach dem Ausritt können sich die Kleinen dann bei den „Maskenbildnern“ in Prinzessinnen, Piraten oder andere fabelhafte, gruselige oder bunte Wesen verwandeln lassen.

Der traditionelle Wettbewerb „Mein schönster Kürbis“ steht ebenfalls fest auf der Tagesordnung. Mitmachen kann jeder! Welch unglaubliche Ideen umgesetzt werden können, haben die Teilnehmer der letzten Jahre bereits bewiesen.

Nach diesem ereignisreichen Nachmittag bildet das Barockwasserschloss wieder die Kulisse für den Höhepunkt des Tages: die Inszenierung des Wasserschlosses unter dem Motto FFF – Fanfaren-Flammen-Feuerwerk.

Ab 18 Uhr erwartet die Besucher eine stimmungsvolle Atmosphäre mit klassischer Musik und Blick auf die illuminierte Frontansicht des Schlosses.

Im Anschluss beginnt eine neu inszenierte und abwechslungsreiche Show aus Musik, Feuerakrobatik, Stelzenlauf, Pyrotechnik und Gebäudeillumination.

Startseite