1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. FAQ-SMS: Häufig gestellte Fragen

  6. >

Archiv

FAQ-SMS: Häufig gestellte Fragen

wn

Wie werden die Dienste abgerechnet?

Ganz einfach: über die Handy-Rechnung. Und weil wir Transparenz ganz groß schreiben, sind die Gebühren, die für unsere SMS-Angebote – ob Verlosungen oder Newsletter – anfallen, ausdrücklich auf der Rechnung vermerkt.

Wie erfahre ich meinen Kontostand?

Sobald Sie mit Ihren gewünschten Newsletter-Abos pro Monat die Marke von zehn Euro erreicht haben sollten, bekommen Sie von uns automatisch eine SMS, die Sie darauf hinweist. So können Ihnen die Kosten für unseren Service auf keinen Fall entgleiten.

Was ist mit Prepaid-Karten?

Wenn Sie ein Prepaid-Handy haben und Guthabenkarten kaufen müssen, bekommen Sie bekanntlich keine Telefonrechnung. Die Gebühren werden von Ihrem Guthaben abgezogen. Übrigens: Wenn Ihr Guthaben verbraucht ist, bekommen Sie natürlich auch keine SMS von uns. Wir möchten ja nicht, dass Sie ins Soll geraten.

Wo sehe ich, welche Abos ich bestellt habe?

Den Überblick verloren? Kein Problem! Schicken Sie einfach eine SMS mit dem Text STATUS an die Kurzwahl 3 20 20 (ohne Vorwahl!). Postwendend bekommen Sie von uns eine Kurznachricht, in der genau aufgelistet ist, welche SMS-Abos Sie bestellt haben und was Sie jede Nachricht kostet.

Wie kann ich ein Abo wieder abbestellen?

Auch das ist natürlich kinderleicht – schließlich sollen Sie keine Nachrichten erhalten und bezahlen, die Sie nicht interessieren. Schicken Sie dazu einfach eine SMS mit dem Wort STOP und dem Namen des jeweiligen Abos an die Kurzwahl 3 20 20 (ohne Vorwahl). Zum Abbestellen des Münster-Abos also beispielsweise STOP WN MS. Sie bekommen dann umgehend eine SMS, mit der wir Ihnen die Abbestellung bestätigen.

Startseite