1. www.wn.de
  2. >
  3. Archiv
  4. >
  5. FCE verliert 0:3 in Münster

  6. >

Archiv

FCE verliert 0:3 in Münster

wn

Fußball: Unter schlechten Vorzeichen stand für den Bezirksligisten FC Epe die Vorbereitungspartie beim Landesligisten Preußen Münster 2 (0:3). Ein Großteil der Mannschaft erreichte den Platz erst kurz vor Anpfiff, einige Spieler erst danach. „An ein vernünftiges Aufwärmen war nicht mehr zu denken“, erklärte FCE-Coach Marco Jedlicka. Trotz der klaren Niederlage wertete er das Spiel aber als Gewinn für seine Mannschaft: „Münster spielt eine Liga höher, ist 14 Tage länger in der Vorbereitung und hat uns deshalb richtig gefordert. Es war zumindest eine sehr gute Laufeinheit.“ Auch spielerisch gefielen Jedlicka einige Spielzüge, nicht aber die drei Gegentore binnen kurzer Zeit, denen stets „dumme Fehler“ vorausgingen.

Startseite